Schwimmbad Marzili

Das meistbesuchte Freibad Berns heisst Marzili. Wie bei allen andern stadtbernischen Bädern mit öffentlichrechtlicher Trägerschaft wird auch im Marzilibad nicht zur Kasse gebeten. In den Freiluft-Separées «Paradiesli» und «Männerbad» dürfen Frauen und Männer sogar nackt sonnenbaden. mehr

Chillon

Moorlandschaftspfad

Karge Hochmoore, blumige Flachmoore und urtümliche Moorlandschaften begeistern die Sinne! Moore - so weit das Auge reicht und die Füsse tragen. mehr

Moorlandschaftspfad
Werdinsel

Werdinsel

Öffentlich zugänglich, Gratis Freibad mit grosser Liegewiese, FKK im unteren Inselteil erlaubt.
mehr

Schwimmbad Marzili

Das meistbesuchte Freibad Berns heisst Marzili. Wie bei allen andern stadtbernischen Bädern mit öffentlichrechtlicher Trägerschaft wird auch im Marzilibad nicht zur Kasse gebeten. In den Freiluft-Separées «Paradiesli» und «Männerbad» dürfen Frauen und Männer sogar nackt sonnenbaden.

Das meistbesuchte Freibad Berns heisst Marzili. Wie bei allen andern stadtbernischen Bädern mit öffentlichrechtlicher Trägerschaft wird auch im Marzilibad nicht zur Kasse gebeten. In den Freiluft-Separées «Paradiesli» und «Männerbad» dürfen Frauen und Männer sogar nackt sonnenbaden.

Moorlandschaftspfad

Karge Hochmoore, blumige Flachmoore und urtümliche Moorlandschaften begeistern die Sinne! Moore - so weit das Auge reicht und die Füsse tragen.

Karge Hochmoore, blumige Flachmoore und urtümliche Moorlandschaften begeistern die Sinne! Moore - so weit das Auge reicht und die Füsse tragen. Nirgends in der Schweiz gibt es so viele national geschützte Moore auf so engem Raum wie im Entlebuch.

Werdinsel

Öffentlich zugänglich, Gratis Freibad mit grosser Liegewiese, FKK im unteren Inselteil erlaubt.