Schloss Crest

Heute erstreckt sich das Weingut Crest, das in den Ausläufern des Landes um Genf gelegen ist, über mehr als 15 Hektaren. Es werden zahlreiche Rebsorten angebaut, von Chasselas über Cabernet bis hin zum Merlot. mehr

Chillon

Château de Villa

Im Restaurant können die bekanntesten Walliser Spezialitäten degustiert werden. Allen voran Käsegerichte wie das Raclette, welches man hier in 5... mehr

Château de Villa

Schloss Crest

Heute erstreckt sich das Weingut Crest, das in den Ausläufern des Landes um Genf gelegen ist, über mehr als 15 Hektaren. Es werden zahlreiche Rebsorten angebaut, von Chasselas über Cabernet bis hin zum Merlot.

Seit zehn Jahren hat das Gebiet die alte Tradition neu aufgenommen und produziert wieder seinen eigenen Wein. Dieser wird unter der Etikette Schloss Crest vom 1. Jahrgang verkauft.

Château de Villa

Im Restaurant können die bekanntesten Walliser Spezialitäten degustiert werden. Allen voran Käsegerichte wie das Raclette, welches man hier in 5 verschiedenen Käsesorten probieren kann. Aber auch das aromatische Trockenfleisch, das Brisolée (geröstete Kastanien) und zahlreiche traditionelle Saisongerichte stehen zur Auswahl.

Rund 640 ausgewählte Crus stehen in der Oenothek im Château de Villa zur Degustation bereit. Den Abend sollte man mit einem köstlichen Raclette im dazugehörigen Restaurant abrunden.

Oenothek «Le Verre à Pied»

Auserwählte Weine der Region können in der 1999 vom Verein der Weinkellereien von Sion eröffneten Weinbar degustiert und gekauft werden.