Weg der Sinne - Natur hautnah

Weg der Sinne - Natur hautnah

Der "Weg der Sinne" von Mayens-de-Riddes vermitttelt Kindern und Erwachsenen, Sehenden und Blinden intensive und ungewohnte Begegnungen mit der Natur, die mit allen Sinnen erlebbar vorgestellt wird.mehr

Dinosaurier-Spuren

Dinosaurier-Spuren

In der Region Courtedoux wurden mehr als 150 Millionen Jahre alte Spuren von Dinosauriern entdeckt. Diese Entdeckung gehört zu den wichtigsten in der Schweiz und in Europa.mehr

Mike Horn Family Trail bei Château-d’Oex

Mike Horn Family...

Schatzsuche in La Braye auf dem Family-Trail von Mike Hornmehr

Zauberwald, Ernen

Zauberwald, Ernen

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang...mehr

Weg der Sinne - Natur hautnah

Der "Weg der Sinne" von Mayens-de-Riddes vermitttelt Kindern und Erwachsenen, Sehenden und Blinden intensive und ungewohnte Begegnungen mit der Natur, die mit allen Sinnen erlebbar vorgestellt wird.

Der "Weg der Sinne" in La Tzoumaz vermitttelt Kindern und Erwachsenen, Sehenden und Blinden intensive und ungewohnte Begegnungen mit der Natur, die mit allen Sinnen erlebbar vorgestellt wird.

Dinosaurier-Spuren

In der Region Courtedoux wurden mehr als 150 Millionen Jahre alte Spuren von Dinosauriern entdeckt. Diese Entdeckung gehört zu den wichtigsten in der Schweiz und in Europa.

In der Region Courtedoux wurden mehr als 150 Millionen Jahre alte Spuren von Dinosauriern entdeckt. Diese Entdeckung gehört zu den wichtigsten in der Schweiz und in Europa.

Mike Horn Family Trail bei Château-d’Oex

Schatzsuche in La Braye auf dem Family-Trail von Mike Horn

Der Parcours des Abenteurers Mike Horn in Form einer Schatzsuche mit attraktiven Posten, Aktivitäten und einer Ausstellung, informiert ausführlich über die Person Mike Horn und über seine spannenden Expeditionen.

Zauberwald, Ernen

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang zum Zauberwald. Das Bilderbuch "Brüna" erzählt die Geschichte des Eichhörnchens, das im Wald allerhand spannende Abenteuer erlebt und seltsamen Gestalten begegnet. Knorrige Rottannen und moosige Felsblöcke sind ideal für einen Erlebnisspielplatz.

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang zum Zauberwald. Das Bilderbuch "Brüna" erzählt die Geschichte des Eichhörnchens, das im Wald allerhand spannende Abenteuer erlebt und seltsamen Gestalten begegnet. Knorrige Rottannen und moosige Felsblöcke sind ideal für einen Erlebnisspielplatz. Tannenzapfenbahn, Schaukelbaum, Hängebrücke, Schluchtwege und ein Grillplatz stehen für Familien mit Kindern bereit.