Cabane de l'A Neuve

Der Aufstieg lohnt sich nicht nur, weil er im wildromantischen Val Ferret startet. Nach dreieinhalb Stunden Anstrengung steht man vor einer urigen Berghütte, die spektakulär auf einem Felsvorsprung zwischen schneeweissen Gipfeln liegt.

Seetalhütte SAC

Die kleinste bewartete Hütte des SAC erinnert mit ihrer einfachen Ausstattung an die Pionierzeit des Hüttenwesens.

Chlushütte

Am südlichen Ende der Schrattenfuh, der eindrücklichen Karstlandschaft der Biosphäre Entlebuch, am Fusse des Schibegütsch, auf 1774m.

Albignahütte

Die Berghütte des Schweizer Alpen-Club SAC liegt auf 2336 m ü.M. im wilden Val d'Albigna im Bergell und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Granitgipfel des Hochtals.