Aareschlucht – im Haslital

Aareschlucht – im Haslital

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den Kalkstein gegraben. Die ganze Schlucht kann dank Stegen und Tunnel zu Fuss mühelos durchwandert werden.mehr

Brissago Inseln

Brissago Inseln

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem Himmel gedeihen. Rund 1700 Pflanzenarten beherbergt der botanische Garten des Kantons Tessin.mehr

Bisses de Nendaz: Die historische Wasserroute

Bisses de Nendaz:...

Von der Sonne versengt und schwer zugänglich, werden die steilen...mehr

Vierwaldstättersee

Vierwaldstättersee

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der...mehr

Aareschlucht – im Haslital

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den Kalkstein gegraben. Die ganze Schlucht kann dank Stegen und Tunnel zu Fuss mühelos durchwandert werden.

Die Kraft des Wassers zeigt sich eindrücklich in der Aareschlucht bei Meiringen. Während Jahrtausenden hat sich der Fluss ein tiefes Bett in den Kalkstein gegraben. Die ganze Schlucht kann dank Stegen und Tunnel zu Fuss mühelos durchwandert werden.

Aareschlucht – im Haslital
Detailkarte einblenden

Brissago Inseln

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem Himmel gedeihen. Rund 1700 Pflanzenarten beherbergt der botanische Garten des Kantons Tessin.

Das für die Schweiz einzigartig milde Klima am Lago Maggiore lässt auf der Isola Grande, der grossen Insel, subtropische Pflanzen unter freiem Himmel gedeihen. Rund 1700 Pflanzenarten beherbergt der botanische Garten des Kantons Tessin.

Brissago Inseln
Detailkarte einblenden

Bisses de Nendaz: Die historische Wasserroute

Von der Sonne versengt und schwer zugänglich, werden die steilen Walliser Berghänge oft über so genannte Suonen bewässert. In den Boden gegraben, in die Felsen gehauen oder daran aufgehängt, erinnern diese an den Kampf der Bauern gegen die Trockenheit. Heute folgen malerische Wanderwege den historischen Wasserkanälen.

Wunderbare Wasserwelt: 100 Kilometer Wanderwege führen rund um das sonnenverwöhnte Nendaz entlang der historischen Wasserkanäle.

Bisses de Nendaz: Die historische Wasserroute
Detailkarte einblenden

Vierwaldstättersee

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der vielgestaltigste See des Landes. Er erinnert ein bisschen an eine Fjord-Landschaft, ist aber von einem milden Seeklima geprägt. Die Schifffahrt mit fünf historischen Schaufelraddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen gehört zu den Highlights der Region.

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der vielgestaltigste See des Landes. Er erinnert ein bisschen an eine Fjord-Landschaft, ist aber von einem milden Seeklima geprägt. Die Schifffahrt mit fünf historischen Schaufelraddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen gehört zu den Highlights der Region.

Vierwaldstättersee
Detailkarte einblenden