Greifensee

Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und...mehr

Oberengadiner Seen

Oberengadiner Seen

Manchmal fast schon kitschig präsentiert sich das Oberengadiner Seenplateau zwischen Maloja und St. Moritz. Neben den vier grossen Seen (St. Moritzersee, Silvaplanersee, Champfèrersee und Silsersee) verstecken sich in den Wäldern viele romantische...mehr

Greyerzersee

Greyerzersee

Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz,...mehr

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Schifffahrt nach...

Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen...mehr

Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und lädt insbesondere zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren, aber auch zu Schifffahrten ein.

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal. Der kleine See mit nicht ganz 9 Quadratkilometern Wasserfläche und seine Uferzonen mit einer vielfältigen Flora und Fauna sind ein beliebtes Ausflugsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich.

Oberengadiner Seen

Manchmal fast schon kitschig präsentiert sich das Oberengadiner Seenplateau zwischen Maloja und St. Moritz. Neben den vier grossen Seen (St. Moritzersee, Silvaplanersee, Champfèrersee und Silsersee) verstecken sich in den Wäldern viele romantische Bergseen.

Manchmal fast schon kitschig präsentiert sich das Oberengadiner Seenplateau zwischen Maloja und St. Moritz. Neben den vier grossen Seen (St. Moritzersee, Silvaplanersee, Champfèrersee und Silsersee) verstecken sich in den Wäldern viele romantische Bergseen.

Greyerzersee

Der Greyerzersee ist einer der schönsten künstlichen Seen der Schweiz, am Fuss der Greyerzerberge gelegen. Mit dem gemieteten Pedalo oder Ruderboot können die schönsten Stellen des Sees erkundet werden.

Die harmonische Landschaft um den Greyerzersee ist die Heimat der schwarz gefleckten Freiburger Kühe, die die Milch liefern für den würzigen Greyerzer-Käse und den bekannten Doppelrahm. Kulinarisch lockt die Gegend zudem mit Schokolade - und einem jährlichen Festival für regionale Spezialitäten.

Schifffahrt nach Stein am Rhein

Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ende des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine 50 Kilometer lange Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee dauert fast 5 Stunden und gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.

Wer in Schaffhausen am Fusse der Munot-Festung das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ufer des Untersees Konstanz (D) und wenig später Kreuzlingen am Bodensee zu erreichen. Eine Fahrt auf dem Hochrhein zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein und auf dem Untersee gilt zu Recht als eine der schönsten Schifffahrten Europas.