Auf dem Trans-Swiss-Trail von Bern ins Emmental

Lange Wanderung von Bern nach Boll und weiter nach Lützelflüh.

Kontrastreich und voller Highlights präsentiert sich die Wanderung von Bern auf dem Trans-Swiss-Trail nach Lützelflüh. Vorbei an prächtigen Gärten und vorbei am spektakulären Bau des Zentrums Paul Klee geht's raus aus der Stadt Bern hinein in die blühenden Landschaften der nahen Umgebung.

Das Matterhorn in greifbarer Nähe

Die anspruchsvolle Bergtour vom Schwarzsee über die Stafelalp hinunter nach Zermatt ist, sieht man mal von einer Besteigung des Matterhorns ab, die Königstour der Zermatt-Wanderungen.

Die anspruchsvolle Bergtour vom Schwarzsee über die Stafelalp hinüber zum Trift und durch die Triftschlucht hinunter nach Zermatt ist, sieht man mal von einer Besteigung des Matterhorns ab, die Königstour der Zermatt-Wanderungen. Grandiose Landschaften begleiten die gesamte Tour. Besonders eindrücklich ist die Nähe zum Gipfel der Gipfel, dem Matterhorn.

Der Brückenweg

Rund um den Thunersee entstand ein Jahrhundert-Wanderwerk. Sanft in die Landschaft eingebettet eröffnen zwei Hängebrücken, integriert in den bestehenden 56 km langen Panorama Rundweg Thunersee, völlig neue Wanderperspektiven.

Salbitbrücke Hiking Trail

Trecking wie in Nepal...mit der 90 Meter langen und 64 Zentimeter breiten Hängebrücke am Salbitschijen wurden die beiden SAC-Hütten Salbit und Voralp direkt miteinander verbunden. Es entstand ein spektakulärer Bergweg auf 2380 M.ü.M in einer wilden Gebirgslandschaft entlang der Granittürme des Salbitschijens mit Ausblick auf die Gletscherwelt der Dammakette und des Sustenhorns. Himalayisches Brückenfeeling ist bei dieser Überquerung garantiert.