Hotel Allegro

Hotel Allegro

Vieles unter einem Dach: trendigstes Lifestyle Hotel von Bern, erlesene Gastronomie mit vier Spezialitätenrestaurants, grösstes Kongress- und Kulturzentrum vom Mittelland und erstes Grand Casino der Bundesstadt.mehr

Hôtel Château d'Ouchy

Hôtel Château d'Ouchy

Zauberhaft und avantgardistisch: das Schloss in Ouchy am Genfersee birgt fünfzig aussergewöhnliche Zimmer, darunter siebzehn Juniorsuiten und sieben grosse Suiten im ebenso atmosphärischen wie charakteristischen Bergfried.mehr

The Omnia Mountain Lodge

The Omnia...

Zeitgemässe Interpretation der klassischen Mountain Lodge des New Yorker...mehr

Sorell Hotel Zürichberg

Sorell Hotel...

Was für eine Lage! Zu Füssen des Hotels liegen Stadt und See, und am...mehr

Hotel Allegro

Vieles unter einem Dach: trendigstes Lifestyle Hotel von Bern, erlesene Gastronomie mit vier Spezialitätenrestaurants, grösstes Kongress- und Kulturzentrum vom Mittelland und erstes Grand Casino der Bundesstadt.

Zentral gelegenes Stadthotel mit grandiosem Blick auf die Altstadt und majestätische Alpenkulisse. Die 171 Zimmer und Suiten wie «Einstein» oder «Paul Klee» im Bauhaus-Stil wurden individuell renoviert. Vier ausgezeichnete Restaurants vom Michelin-Gourmettempel bis hin zur asiatischen und italienischen Küche, Atrium-Café (Restaurant für Frühstück, Business-Lunch und Sonntagsbrunch) und die Bar sind beliebte Treffpunkte. Fitness, Wellness, Tiefgarage. Letzte umfassende Renovation im Jahr 2009.

Hôtel Château d'Ouchy

Zauberhaft und avantgardistisch: das Schloss in Ouchy am Genfersee birgt fünfzig aussergewöhnliche Zimmer, darunter siebzehn Juniorsuiten und sieben grosse Suiten im ebenso atmosphärischen wie charakteristischen Bergfried.

Zauberhaft und avantgardistisch: Das Schloss in Ouchy am Genfersee birgt fünfzig aussergewöhnliche Zimmer, darunter zehn Juniorsuiten und drei grosse Suiten im ebenso atmosphärischen wie charakteristischen Bergfried. Das Boutique-Hotel vereint historische Mauern mit zeitgemäss gestalteten Räumen wird dem guten Geschmack auch mit der Fusion-Cuisine in seinem Restaurant gerecht.

The Omnia Mountain Lodge

Zeitgemässe Interpretation der klassischen Mountain Lodge des New Yorker Architekten Ali Tayar. Materialien und Handwerk aus dem Wallis verschmelzen mit der Möblierung in der Ästhetik des amerikanischen Modernismus.

Die Lodge thront 45 Meter erhöht auf einem Fels über dem Dorf. Durch einen Stollen gelangt der Gast zum Lift im Felsen, der ihn in die Lobby auf knapp 1650 Meter über dem Meer schweben lässt. 30 Zimmer, davon 12 Suiten, eine Bibliothek, Restaurant mit offenen Kaminen, Lounge Bar, Boardroom, Caverne und zwei Sonnenterrassen hoch über den Dächern von Zermatt. Wellnessbereich mit Blick aufs Matterhorn.

Sorell Hotel Zürichberg

Was für eine Lage! Zu Füssen des Hotels liegen Stadt und See, und am Horizont machen sich die Alpen breit. Viel Stil verraten nicht nur die individuell gestalteten Zimmer, sondern auch das Lifestyle-Restaurant und die Bar-Lounge.

Hoch über der Stadt, direkt am Waldrand, mit wunderschönem Blick auf die Stadt, See und Berge und dennoch gut erschlossen. Historisches Jugendstil-Gebäude mit einem einzigartigen Neubau, 66 Designzimmer, elegantes Restaurant, Gartenterrasse, Bar, Lounge mit Live DJs. Helle Seminar- und Banketträume für Anlässe aller Art. 20 Minuten vom Flughafen, zehn Minuten in die Innenstadt.