Rochers de Naye – hoch über dem See

Die markanten Felsen der Rochers-de-Naye oberhalb Montreux sind einer der schönsten Aussichtspunkte der Region. Auf 2045 Meter über Meer reicht der Blick über den Genfersee und die umliegenden Alpen. Oder in Murmeltierbauten hinein.

Die Felsen – les rochers – 2042m über der Stadt gehören zu Montreux ebenso wie das Schloss Chillon. Schon 1892 erreichten die ersten Dampfzüglein die Rochers de Naye von Glion aus.

Rochers de Naye – hoch über dem See
Detailkarte einblenden

Gibloux-Turm

Panorama-Terrasse mit wunderschöner Aussicht auf das Gebiet von "La Gruyère". Auf dem Gipfel steht der 118 m hohe Radio- und Fernsehturm der Swisscom.

Gibloux-Turm
Detailkarte einblenden

Irchelturm

Vom Irchelturm geniesst man einen wunderbaren Ausblick über das ganze Weinland bis zum Säntis und über das Flaachtal bis nach Deutschland. Den Irchelturm besteigt man mit ca. 50 Treppenstufen.

Irchelturm
Detailkarte einblenden

Aussichtsplattform Rheinfall

Hoch über dem grössten Wasserfall Europas stehen, das Tosen des Wassers am ganzen Körper spüren – das kann man am Rheinfall bei Schaffhausen.

Aussichtsplattform Rheinfall
Detailkarte einblenden