Greifensee

Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und lädt insbesondere zu ausgedehnten Spaziergängen und...mehr

Schifffahrt ab Schaffhausen

Schifffahrt ab Schaffhausen

Auf dem Hochrhein von Schaffhausen nach Stein am Rhein und auf dem Untersee bis Konstanz/Kreuzlingen. Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt,...mehr

Vierwaldstättersee

Vierwaldstättersee

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der...mehr

Silsersee

Silsersee

1800 m.ü.M. liegt der Silsersee zwischen den Bergflanken, Lärchenwäldern...mehr

Greifensee

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal unweit der Metropole Zürich. Der kleine See mit einer vielfältigen Flora und Fauna ist ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich und lädt insbesondere zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren, aber auch zu Schifffahrten ein.

Der Greifensee ist eine Perle im stark bebauten Glatttal. Der kleine See mit nicht ganz 9 Quadratkilometern Wasserfläche und seine Uferzonen mit einer vielfältigen Flora und Fauna sind ein beliebtes Ausflugsziel für die Menschen aus der Agglomeration der Stadt Zürich.

Schifffahrt ab Schaffhausen

Auf dem Hochrhein von Schaffhausen nach Stein am Rhein und auf dem Untersee bis Konstanz/Kreuzlingen. Wer in Schaffhausen das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ufer des Untersees den Bodensee zu erreichen.

Eine Fahrt auf dem Hochrhein von Schaffhausen nach Stein am Rhein und auf dem Untersee bis Konstanz/Kreuzlingen. Wer in Schaffhausen am Fusse der Munot-Festung das Schiff besteigt, fährt an der Burg Hohenklingen und an der Kultur- und Gemüseinsel Reichenau vorbei, um am oberen Ufer des Untersees den Bodensee zu erreichen.

Vierwaldstättersee

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der vielgestaltigste See des Landes. Er erinnert ein bisschen an eine Fjord-Landschaft, ist aber von einem milden Seeklima geprägt. Die Schifffahrt mit fünf historischen Schaufelraddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen gehört zu den Highlights der Region.

Der von bekannten Ausflugsbergen umgebene Vierwaldstättersee ist der vielgestaltigste See des Landes. Er erinnert ein bisschen an eine Fjord-Landschaft, ist aber von einem milden Seeklima geprägt. Die Schifffahrt mit fünf historischen Schaufelraddampfern und 15 eleganten Salon-Motorschiffen gehört zu den Highlights der Region.

Silsersee

1800 m.ü.M. liegt der Silsersee zwischen den Bergflanken, Lärchenwäldern und Feriendörfern des Oberengadins. Während der Sommermonate verkehrt hier die höchste Schifffahrtslinie Europas.

Sicher, es gibt viele höher gelegene Bergseen, aber nur auf dem Silsersee verkehren im Sommer täglich fahrplanmässig Kursschiffe und bringen Feriengäste und Wanderer von Sils Maria via Chastè, Plaun da Lej und Isola nach Maloja. Es handelt sich um die höchstgelegene Schifffahrtslinie Europas.