Chemin du Gruyère: Schoggi-Chäs-Route

Chemin du Gruyère: Schoggi-Chäs-Route

Ein echter Geheimtipp! Auf der dreistündigen, vielfältigen Wanderung von Charmey mit seinen Wellnessbädern nach Gruyères mit Schloss, Altstadt und Schaukäserei gilt es, Neuland zu entdecken. Als Teil der Alpenpanorama-Route von SchweizMobil führt sie durch die Traumlandschaften des künftigen...mehr

Aletsch Panoramaweg: Die Schweizer Gletscherroute

Aletsch Panoramaweg: Die Schweizer...

Der längste Gletscher Europas gehört nicht umsonst zum UNESCO-Welterbe. Die Landschaft präsentiert sich auf der vierstündigen Wanderung ab der...mehr

Walenpfad: Das Schweizer Bergbahnerlebnis

Walenpfad: Das...

Diese Dichte ist einzigartig: Nirgends sonst in der Schweiz gibt es auf...mehr

Idyllische Verenaschlucht bei Solothurn

Idyllische...

Wanderung von Solothurn durch die Verenaschlucht und weiter bis nach...mehr

Chemin du Gruyère: Schoggi-Chäs-Route

Ein echter Geheimtipp! Auf der dreistündigen, vielfältigen Wanderung von Charmey mit seinen Wellnessbädern nach Gruyères mit Schloss, Altstadt und Schaukäserei gilt es, Neuland zu entdecken. Als Teil der Alpenpanorama-Route von SchweizMobil führt sie durch die Traumlandschaften des künftigen Naturparks Gruyère Pays-d’Enhaut - vorbei an den Buchten des Stausees Motsalvens und durch die spektakuläre Jaunbachschlucht.

Dieser Weg ist eine einzige Versuchung: von der himmlischen Schokolade im Maison Cailler in Broc bis zum legendären Käse in Gruyères.

Aletsch Panoramaweg: Die Schweizer Gletscherroute

Der längste Gletscher Europas gehört nicht umsonst zum UNESCO-Welterbe. Die Landschaft präsentiert sich auf der vierstündigen Wanderung ab der Bergstation Bettmerhorn von seiner spektakulärsten Seite. Steinplatten machen den Bergweg gut begehbar und führen auf Panoramaniveau hoch über dem Aletschgletscher zum märchenhaften Märjelensee.

Wandern «on the rocks»: Dieses Gletschererlebnis bietet ungetrübte Aussichten. Und berauscht – auch ohne ein Gläschen Walliser Wein.

Walenpfad: Das Schweizer Bergbahnerlebnis

Diese Dichte ist einzigartig: Nirgends sonst in der Schweiz gibt es auf so kleinem Raum so viele Seilbahnen wie in der Zentralschweiz. Rund hundert führen bequem hinauf in die schönsten Wandergebiete. Auf dem vierstündigen Walenpfad sind es am Anfang die neue 15-er Kabine auf die Bannalp und am Ende die exklusive Panoramakabine nach Engelberg.

Hier hat man Aussicht auf einmalige Berg- und Bergbahnerlebnisse: Der Walenpfad ist eine anspruchsvolle Genuss-Tour mit Panorama-Blick.

Idyllische Verenaschlucht bei Solothurn

Wanderung von Solothurn durch die Verenaschlucht und weiter bis nach Grenchen.

Die Wanderung von Solothurn nach Grenchen präsentiert sich äusserst abwechslungsreich. Ein fantastisch angelegter Weg führt durch die Verenaschlucht hinauf zu einer idyllischen Einsiedelei. Der zweite Teil der Wanderung öffnet wunderbare Blicke über das Mittelland bis hin zu den Alpen.