Thunersee

Thunersee

Am nördlichen Alpenrand zwischen den Berner Oberländer Städten Thun und Interlaken liegt der Thunersee, eingebettet in die imposante Bergkulisse mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Thunersee-Schiffe laden zu Fahrten auf dem tiefblauen Wasser. Beliebte Ausflugsgipfel rund um den See sind der...mehr

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn,...mehr

Brienzersee

Brienzersee

Der türkisgrüne Brienzersee im Berner Oberland liegt zusammen mit dem...mehr

Thunersee

Am nördlichen Alpenrand zwischen den Berner Oberländer Städten Thun und Interlaken liegt der Thunersee, eingebettet in die imposante Bergkulisse mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Thunersee-Schiffe laden zu Fahrten auf dem tiefblauen Wasser. Beliebte Ausflugsgipfel rund um den See sind der pyramidenförmige Niesen, das Stockhorn und das Niederhorn.

Am nördlichen Alpenrand zwischen den Berner Oberländer Städten Thun und Interlaken liegt der tiefblaue Thunersee, eingebettet in eine imposante Bergkulisse. Der Thunersee ist besonders beliebt bei Seglern und Surfern, die die stete leichte Brise zu schätzen wissen. An den Ufern laden zahlreiche Strandbäder und Badestellen zur Abkühlung.

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Brienzersee

Der türkisgrüne Brienzersee im Berner Oberland liegt zusammen mit dem benachbarten Thunersee inmitten einer imposanten Bergkulisse. So wird die Schifffahrt auf dem typischen Alpenrandsee mit seinen steilen Ufern zu einem ganz besonderen Erlebnis. Neben den Stadtbesichtigungen Brienz und Interlaken zählen auch der Mystery Park, das Ballenberg-Museum oder der imposante Giessbachfall zu weiteren Sehenswürdigkeiten rund um den Brienzersee. Restaurants direkt am See sind weitherum bekannt für frische Fischgerichte.

Der türkisgrüne Brienzersee liegt zusammen mit dem benachbarten Thunersee inmitten der imposanten Bergkulisse des Berner Oberlands. So wird die Schifffahrt auf dem typischen Alpenrandsee mit seinen steilen Ufern zum eindrücklichen Erlebnis.

Inn

Seine "Jugend" verbringt der Inn im Engadin, dem sonnigen Bündner Hochtal. Vorbei an der Oberengadiner Topdestination St. Moritz fliesst der Inn – der rätoromanisch En heisst – westwärts dem Unterengadin zu.