Parsennabfahrt

12 km Piste vom Weissfluhgipfel bis ins Tal nach Küblis - eine der längsten Skiabfahrten.

Die legendäre Parsenn-Abfahrt zählt zu den Ski-Klassikern der Schweiz. Geübten Fahrern ermöglicht sie ein nahezu grenzenloses Vergnügen: Die Piste beginnt auf dem Weissfluh-Gipfel und endet nach vollen 12 Kilometern und 2000 Höhenmetern in Küblis.

Adrenalin pur!

Das abendliche Schlittelvergnügen!

Rasante Schlittelbahn mit schnellen Passagen und Steilwandkurven – ein Riesenspass für Anfänger und Profischlittler.

Sommer-Schlittelbahn Schatzalp

Sommer-Schlittelbahn auf der Schatzalp. Die Schatzalp ist in wenigen Minuten mit der Standseilbahn ab Davos erreichbar.

Mit der Bahn in nur 4 Minuten auf die Schatzalp. Kombination mit Besichtigung des Jugendstil Hotels Schatzalp und/oder mit gemütlichem Essen im Restaurant Schatzalp oder Strelaalp.

Schlittelspass am «Zauberberg»

Zwei Kufen, drei Holzlatten und eine Schnur, um ihn zu ziehen: Der «Davoser Schlitten» ist der meistbenutzte Schlitten auf der Welt und kommt auch auf der Abfahrt von der Schatzalp immer wieder zum Einsatz.