Bergrestaurant Weissfluhjoch

Bergrestaurant Weissfluhjoch

Wintergarten, wunderschönes Panorama. Marktfrische Küche auf 2864 m.ü.M. Grosses Weinangebot, wunderschöne Aussicht auf die Bündner Bergwelt. mehr

Eidg. Inst. für Schnee- und Lawinenforschung

Eidg. Inst. für Schnee- und...

Die Erforschung der Eigenschaften des Schnees und der Schneedecke sowie die Erforschung der Lawinenbildung und des Lawinenschutzes sind zentrale Aufgaben des Instituts.mehr

Bergrestaurant Jatzhütte

Bergrestaurant...

Die Jatzhütte wurde 1955 auf dem Brämabüel erbaut. Heute geniesst sie...mehr

Klosters - Schlappiner Joch

Klosters -...

Wandern, wo einst Säumer und Soldaten gingen - Aussichtsreiche...mehr

Bergrestaurant Weissfluhjoch

Wintergarten, wunderschönes Panorama. Marktfrische Küche auf 2864 m.ü.M. Grosses Weinangebot, wunderschöne Aussicht auf die Bündner Bergwelt.

Eidg. Inst. für Schnee- und Lawinenforschung

Die Erforschung der Eigenschaften des Schnees und der Schneedecke sowie die Erforschung der Lawinenbildung und des Lawinenschutzes sind zentrale Aufgaben des Instituts.

Das Eidgenössische Institut für Schnee- und Lawinenforschung Weissfluhjoch/Davos teilt mit ... Täglich wird diese Mitteilung während der Wintermonate über Radio, Fernsehen, Zeitungen, Internet oder Telefon verbreitet.

Bergrestaurant Jatzhütte

Die Jatzhütte wurde 1955 auf dem Brämabüel erbaut. Heute geniesst sie Kultstatus. Die Jatzhütte bietet eine gemütliche Hüttenatmosphäre für 100 Personen. In der urigen Heinzenbar heizt der Haus-DJ den Gästen ein.

Klosters - Schlappiner Joch

Wandern, wo einst Säumer und Soldaten gingen - Aussichtsreiche Höhenwanderung zur Landesgrenze Schweiz-Österreich auf dem Schlappiner Joch. Früher war es der kürzeste Weg vom Bodensee an den Comersee.

Wandern, wo einst Säumer und Soldaten gingen - Aussichtsreiche Höhenwanderung zur Landesgrenze Schweiz-Österreich auf dem Schlappiner Joch. Früher war es der kürzeste Weg vom Bodensee an den Comersee.