Parsennabfahrt

12 km Piste vom Weissfluhgipfel bis ins Tal nach Küblis - eine der längsten Skiabfahrten.

Die legendäre Parsenn-Abfahrt zählt zu den Ski-Klassikern der Schweiz. Geübten Fahrern ermöglicht sie ein nahezu grenzenloses Vergnügen: Die Piste beginnt auf dem Weissfluh-Gipfel und endet nach vollen 12 Kilometern und 2000 Höhenmetern in Küblis.

Auf dem Thomas Mann Weg zum Zauberberg

Skihütte Gruobenalp, 2070m

Rösti, Spätzli, Capuns, Pizzokel, Crèmeschnitten und Apfelstrudel. Die Mischung von bäuerlicher Gemütlichkeit und kosmopolitischem Flair - hier stehen Behaglichkeit und Wohlbefinden im Mittelpunkt.

Sertigtal

Im 13. Jahrhundert erfolgte die Besiedlung des Berggebietes in Davos und Klosters durch die deutschsprachigen Walser. Im hintersten Teil des romantischen Seitentals Sertig prägen noch heute die Hofsiedlungen das Landschaftsbild.