UNO Hauptsitz Europa

UNO Hauptsitz Europa

Das Büro der Vereinten Nationen in Genf ist neben dem in New York der zweite Hauptsitz der UNO. Der Palais des Nations genannte Gebäudekomplex beherbergt unter anderem den UN-Menschenrechtsrat sowie das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte.mehr

Stein am Rhein

Stein am Rhein

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.mehr

St. Petersinsel

St. Petersinsel

Die Halbinsel erreicht man zu Fuss vom schmucken Städtchen Erlach aus...mehr

Pass und Bernhardiner Hunde

Pass und...

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für...mehr

UNO Hauptsitz Europa

Das Büro der Vereinten Nationen in Genf ist neben dem in New York der zweite Hauptsitz der UNO. Der Palais des Nations genannte Gebäudekomplex beherbergt unter anderem den UN-Menschenrechtsrat sowie das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte.

Das Büro der Vereinten Nationen in Genf ist neben dem in New York der zweite Hauptsitz der UNO. Der Palais des Nations genannte Gebäudekomplex beherbergt unter anderem den UN-Menschenrechtsrat sowie das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte.

Stein am Rhein

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.

Da, wo der Bodensee wieder zum Rhein wird, liegt das Städtchen Stein am Rhein. Es ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.

St. Petersinsel

Die Halbinsel erreicht man zu Fuss vom schmucken Städtchen Erlach aus über den vier Kilometer langen "Heideweg" oder mit dem Schiff.

«... nirgends fühlte ich mich so wahrhaftig glücklich wie auf der St. Petersinsel mitten im Bielersee", schrieb Jean-Jacques Rousseau kurz vor seinem Tod, wehmütig sich an seinen allzu kurzen Insel-Aufenthalt im Herbst 1765 zurückerinnernd.

Pass und Bernhardiner Hunde

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.