Regionaler Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut

Regionaler Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut

Zwischen den Ufern des Genfersees, dem Greyerzerland und dem Saanenland, in den Kantonen Freiburg und Waadt. Eine intakte Alp- und Landwirtschaft sind typisch für diesen Naturpark.mehr

Besuchszentrum Vogelwarte

Besuchszentrum Vogelwarte

Die Vogelwarte in Sempach ist das schweizerische Kompetenzzentrum rund um einheimische Vogelarten. Artenschutz, Bildungsprogramme und...mehr

Schloss Oberhofen – Wohnmuseum und Park

Schloss Oberhofen...

Das Schloss Oberhofen mit mittelalterlichem Bergfried und Seetürmchen...mehr

Regionaler Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut

Zwischen den Ufern des Genfersees, dem Greyerzerland und dem Saanenland, in den Kantonen Freiburg und Waadt. Eine intakte Alp- und Landwirtschaft sind typisch für diesen Naturpark.

Der Park liegt zwischen dem Ufer des Genfersees, dem Greyerzerland und dem Saanenland, in den Kantonen Freiburg und Waadt. Eine alpine Alp- und Landwirtschaft sind typisch für den Naturpark Gruyère Pays-d'Enhaut.

Besuchszentrum Vogelwarte

Die Vogelwarte in Sempach ist das schweizerische Kompetenzzentrum rund um einheimische Vogelarten. Artenschutz, Bildungsprogramme und Forschungsprojekte sind die Hauptaufgaben der durch Spenden getragenen, privaten Institution.

Die Schweizerische Vogelwarte Sempach ist das von der Bevölkerung getragene nationale Zentrum für die Erforschung und für den Schutz der einheimischen Vögel und ihrer Lebensräume. Das neue Besucherzentrum ist das unverwechselbare Ausflugsziel und die touristische Attraktion am Sempachersee.

Schloss Oberhofen – Wohnmuseum und Park

Das Schloss Oberhofen mit mittelalterlichem Bergfried und Seetürmchen liegt am Ufer des Thunersees. Das aus dem frühen 13. Jahrhundert stammende Schloss beherbergt ein Wohnmuseum. Der grosse Schlosspark gilt als einer der prächtigsten der Alpenregion.

Das Schloss Oberhofen mit mittelalterlichem Bergfried und Seetürmchen liegt am Ufer des Thunersees. Das aus dem frühen 13. Jahrhundert stammende Schloss beherbergt ein Wohnmuseum. Der grosse Schlosspark gilt als einer der prächtigsten der Alpenregion.

Bondasca- und Albignatal

Diese einsame Gegend wurde von Touristen bisher wenig beachtet, ein Geheimtipp ist sie allerdings schon länger für Kletterer und Bergsteiger.