Veia digl Pader

Veia digl Pader

Pater Alexander Lozza aus Marmorera (1880–1953) war Pfarrer in Salouf, berüchtigter Wilderer und ein begnadeter romanischer Dichter. Einfacher Wanderweg von Savognin nach Stierva, gesäumt von 13 romanischen Gedichten des Paters mit deutscher Übersetzung. Bezaubernde Landschaft mit schmucken...mehr

Kirche Son Martegn - Zeuge des Barock

Kirche Son Martegn - Zeuge des Barock

Die heutige Kirche - einzigartiges Beispiel für den Einfluss des italienischen Barocks nördlich der Alpen - wurde um 1677 geweiht. Sie ist der...mehr

Biketour von Sils über Savognin nach Sufers

Biketour von Sils...

Dreitägige Biketour vom Engadin bis an den Fuss des Splügenpasses.mehr

Veia digl Pader

Pater Alexander Lozza aus Marmorera (1880–1953) war Pfarrer in Salouf, berüchtigter Wilderer und ein begnadeter romanischer Dichter. Einfacher Wanderweg von Savognin nach Stierva, gesäumt von 13 romanischen Gedichten des Paters mit deutscher Übersetzung. Bezaubernde Landschaft mit schmucken Dörfern. Marschzeit von Savognin (1200m) bis Stierva (1375m): 4.5h, zurück mit dem Postauto.

Poesie in der Natur verspricht die «Veia digl Pader»: ein zwölf Kilometer langer Erlebnispfad von Savognin nach Stierva, der mit Gedichten von Pater Alexander Lozza (1880-1953) aufwartet.

Veia digl Pader
Detailkarte einblenden

Kirche Son Martegn - Zeuge des Barock

Die heutige Kirche - einzigartiges Beispiel für den Einfluss des italienischen Barocks nördlich der Alpen - wurde um 1677 geweiht. Sie ist der dritte Sakralbau an dieser Stelle und dominiert das Dorfbild von Savognin mit einer wuchtigen Schaufassade. Über dem Grundriss eines griechischen Kreuzes erhebt sich eine flache Kuppel, die vollständig ausgemalt ist.

Kirche Son Martegn - Zeuge des Barock
Detailkarte einblenden

Biketour von Sils über Savognin nach Sufers

Dreitägige Biketour vom Engadin bis an den Fuss des Splügenpasses.

Diese Tour ist nichts für schwache Nerven. Zartbesaitete dürften verzweifeln ab den Herausforderungen die sich hier immer wieder stellen. Wer's wagt, wird trotzdem gewinnen, weil er einen reichen Schatz an Eindrücken nach Hause fahren wird. Die Schönheiten der Natur, die Vielfalt der Architektur, Uphills, Downhills, Bike schieben, hier kommt einfach alles zusammen.

Biketour von Sils über Savognin nach Sufers
Detailkarte einblenden

Kinderparadies La Nars

Aller Anfang ist leicht. Im Kinderskiparadies La Nars befördert der längste überdachte Zauberteppich der Schweiz Gross und Klein mühelos durch den 171 m langen Tunnel in die Höhe. Oben angelangt, beginnt das Fahrvergnügen.

Kinderparadies La Nars
Detailkarte einblenden