Opera St. Moritz

Opera St. Moritz

Nach langem Dornröschenschlaf hat Rossinis heitere, von bester Komponierlaune überschäumende Oper La Gazzetta vor weniger als zehn Jahren ihren Siegeszug durch Europa angetreten, obwohl die Originalfassung nicht zur Verfügung stand. Das entscheidende Quintett im 1. Akt fehlte: Jetzt, 198 Jahre...mehr

La canzun de Sontga Margriata. Liederabend

La canzun de Sontga Margriata....

La canzun de Sontga Margriata gehört zu den ältesten Schätzen der rätoromanischen Volksliteratur. Das Lied wird von der Musikerin Sylke Zeimpel aus...mehr

Note by Note – The Making of Steinway L1037

Note by Note –...

Das Musikinstrument, das weltweit am meisten Handarbeit verlangt, ist...mehr

Wandernacht mit Aeschi Tourismus und WeitWandern

Wandernacht mit...

Wandern Sie mit uns durch das idyllische Naturschutzgebiet Suldtal,...mehr

Opera St. Moritz

Nach langem Dornröschenschlaf hat Rossinis heitere, von bester Komponierlaune überschäumende Oper La Gazzetta vor weniger als zehn Jahren ihren Siegeszug durch Europa angetreten, obwohl die Originalfassung nicht zur Verfügung stand. Das entscheidende Quintett im 1. Akt fehlte: Jetzt, 198 Jahre nach der Uraufführung in Neapel, steht La Gazzetta auf dem Spielplan der Opera St. Moritz und das mit dem 2012 in Palermo wiederentdeckten Quintett in der Originalfassung. Welche Ehre, dass Opera St. Moritz angefragt wurde, diese Oper erstmalig aufzuführen.Zum 2. Mal: der Opera Ball am Samstag, 5. Juli 2014, 20.00 Uhr.

Nach langem Dornröschenschlaf hat Rossinis heitere, von bester Komponierlaune überschäumende Oper La Gazzetta vor weniger als zehn Jahren ihren Siegeszug durch Europa angetreten, obwohl die Originalfassung nicht zur Verfügung stand. Das entscheidende Quintett im 1. Akt fehlte: Jetzt, 198 Jahre nach der Uraufführung in Neapel, steht La Gazzetta auf dem Spielplan der Opera St. Moritz und das mit dem 2012 in Palermo wiederentdeckten Quintett in der Originalfassung. Welche Ehre, dass Opera St. Moritz angefragt wurde, diese Oper erstmalig aufzuführen.Zum 2. Mal: der Opera Ball am Samstag, 5. Juli 2014, 20.00 Uhr.

Opera St. Moritz
Detailkarte einblenden

La canzun de Sontga Margriata. Liederabend

La canzun de Sontga Margriata gehört zu den ältesten Schätzen der rätoromanischen Volksliteratur. Das Lied wird von der Musikerin Sylke Zeimpel aus Dresden in deutscher und romanischer Sprache vorgetragen. Dazwischen sind alle eingeladen die entstehenden Fragen, Rätsel und Entdeckungen im gemeinsamen Gespräch auszutauschen. Die Veranstaltung findet im Rahmen eines Kurswochenendes zum Thema Frauen-Kulturgeschichte statt. Anmeldung ist nicht notwendig, freiwillige Kollekte.

La canzun de Sontga Margriata gehört zu den ältesten Schätzen der rätoromanischen Volksliteratur. Das Lied wird von der Musikerin Sylke Zeimpel aus Dresden in deutscher und romanischer Sprache vorgetragen. Dazwischen sind alle eingeladen die entstehenden Fragen, Rätsel und Entdeckungen im gemeinsamen Gespräch auszutauschen. Die Veranstaltung findet im Rahmen eines Kurswochenendes zum Thema Frauen-Kulturgeschichte statt. Anmeldung ist nicht notwendig, freiwillige Kollekte.

La canzun de Sontga Margriata. Liederabend
Detailkarte einblenden

Note by Note – The Making of Steinway L1037

Das Musikinstrument, das weltweit am meisten Handarbeit verlangt, ist der Steinway- Flügel. Er ist einzigartig, und jeder hat eine individuelle Persönlichkeit – genau wie die Künstler, die ihn auf den Bühnen der grossen Konzertsäle spielen. Der Film erforscht die Beziehung zwischen den Musikern und ihrem Instrument, verfolgt den Herstellungsprozess und illustriert beeindruckend, was jeden Steinway-Flügel so einzigartig macht in einer Welt der automatisierten Massenproduktion.

Das Musikinstrument, das weltweit am meisten Handarbeit verlangt, ist der Steinway- Flügel. Er ist einzigartig, und jeder hat eine individuelle Persönlichkeit – genau wie die Künstler, die ihn auf den Bühnen der grossen Konzertsäle spielen. Der Film erforscht die Beziehung zwischen den Musikern und ihrem Instrument, verfolgt den Herstellungsprozess und illustriert beeindruckend, was jeden Steinway-Flügel so einzigartig macht in einer Welt der automatisierten Massenproduktion.

Note by Note – The Making of Steinway L1037
Detailkarte einblenden

Wandernacht mit Aeschi Tourismus und WeitWandern

Wandern Sie mit uns durch das idyllische Naturschutzgebiet Suldtal, bestaunen Sie den tosenden Pochtenfall, geniessen Sie nach dem Aufstieg ins Brunni die herrliche Aussicht auf Thuner- und Brienzersee sowie die Bergwelt vom Berner Oberland bis hinüber zum Jura. Und all dies bei ständig wechselnden Stimmungen: Sonnenschein, Sonnenuntergang, Dämmerung und Sternenhimmel... Wer abends nicht mehr heimreisen will hat die Möglichkeit, in Aeschi zu übernachten.

Wandern Sie mit uns durch das idyllische Naturschutzgebiet Suldtal, bestaunen Sie den tosenden Pochtenfall, geniessen Sie nach dem Aufstieg ins Brunni die herrliche Aussicht auf Thuner- und Brienzersee sowie die Bergwelt vom Berner Oberland bis hinüber zum Jura. Und all dies bei ständig wechselnden Stimmungen: Sonnenschein, Sonnenuntergang, Dämmerung und Sternenhimmel... Wer abends nicht mehr heimreisen will hat die Möglichkeit, in Aeschi zu übernachten.

Wandernacht mit Aeschi Tourismus und WeitWandern
Detailkarte einblenden