Oeko-Strompfad

Oeko-Strompfad

Auf spielerische Art und Weise werden dem Wanderer auf zwölf Informationstafeln zwischen dem Ospizio Bernina und den Gletschermühlen Cavaglia die Geschichte der Elektrifizierung der Rhätischen Bahn und des Valposchiavo, die Anforderungen für die ökologische Stromerzeugung, sowie die Geologie und...mehr

ViaSpluga: Saumpfad über den Splügenpass

ViaSpluga: Saumpfad über den Splügenpass

Ein Kultur- und Weitwanderweg von besonderem landschaftlichen Reiz. Er führt über 65 Kilometer von Thusis durch die Viamalaschlucht, die...mehr

Tomasee – Wo der Rhein entspringt

Tomasee – Wo der...

Nahe dem Oberalppass liegt ein stiller See, dessen Wasser klar und...mehr

Nationalpark Trail: Die Schweizer Familienroute

Nationalpark...

Entdecken, was man sonst nicht sieht: Auf dem Kinderpfad Champlönch...mehr

Oeko-Strompfad

Auf spielerische Art und Weise werden dem Wanderer auf zwölf Informationstafeln zwischen dem Ospizio Bernina und den Gletschermühlen Cavaglia die Geschichte der Elektrifizierung der Rhätischen Bahn und des Valposchiavo, die Anforderungen für die ökologische Stromerzeugung, sowie die Geologie und Biologie des alpinen Hochtales veranschaulicht.

Auf spielerische Art und Weise werden dem Wanderer auf zwölf Informationstafeln zwischen dem Ospizio Bernina und den Gletschermühlen Cavaglia die Geschichte der Elektrifizierung der Rhätischen Bahn und des Valposchiavo, die Anforderungen für die ökologische Stromerzeugung, sowie die Geologie und Biologie des alpinen Hochtales veranschaulicht.

ViaSpluga: Saumpfad über den Splügenpass

Ein Kultur- und Weitwanderweg von besonderem landschaftlichen Reiz. Er führt über 65 Kilometer von Thusis durch die Viamalaschlucht, die Rofflaschlucht und auf steinigen Pfaden über den Splügenpass nach Chiavenna. Auf der dritten Etappe vom Walserdorf Splügen ins italienische Isola findet man die schönsten historischen Wegspuren.

Ein Kultur- und Weitwanderweg von besonderem landschaftlichen Reiz. Er führt über 65 Kilometer von Thusis durch die Viamalaschlucht, die Rofflaschlucht und auf steinigen Pfaden über den Splügenpass nach Chiavenna. Auf der dritten Etappe vom Walserdorf Splügen ins italienische Isola findet man die schönsten historischen Wegspuren.

Tomasee – Wo der Rhein entspringt

Nahe dem Oberalppass liegt ein stiller See, dessen Wasser klar und frisch ins Tal fliesst. Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Und nur hier kann der vier Länder durchfliessende Strom noch mit einem einzigen Schritt überquert werden.

Nahe dem Oberalppass liegt ein stiller See, dessen Wasser klar und frisch ins Tal fliesst. Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Und nur hier kann der vier Länder durchfliessende Strom noch mit einem einzigen Schritt überquert werden.

Nationalpark Trail: Die Schweizer Familienroute

Entdecken, was man sonst nicht sieht: Auf dem Kinderpfad Champlönch weist ein digitaler Wanderführer den Weg durch den Park.

Entdecken, was man sonst nicht sieht: Auf dem Kinderpfad Champlönch weist ein digitaler Wanderführer den Weg durch den Park.