Waldgesetz: Der Schweizer Wald wächst

Seit 125 Jahren sorgt das Gesetz dafür, dass die Schweiz zu 30 Prozent bewaldet geblieben ist - Tendenz steigend. Die Bäume schützen unter anderem vor Lawinen und wirken CO2-senkend.

Feinstaubfreie Gemeinde

Feinstaub ist zwar noch nicht in aller Munde, aber das Problem offensichtlich. Saas-Fee will die 250 Holzfeuerungen in der Gemeinde mit einem Filter ausrüsten. Damit würde die "Perle der Alpen" zur ersten feinstaubfreien Gemeinde in den europäischen Alpen werden.

Schweiz auch statistisch ein Öko-Land

Zahlreiche Studien beweisen, dass die Schweiz auch in Sachen Nachhaltigkeit zu den Besten der Welt gehört.