Wittene zum Oeschinensee

Überschaubar und gemächlich ist der Pistenbetrieb im Familienskigebiet Oeschinensee. Nicht Tempo ist hier angesagt, sondern Durchatmen und Geniessen. Reizvolle Naturerlebnisse bietet die Talabfahrt am gefrorenen Oeschinensee vorbei nach Kandersteg.

Piste des Bouquetins

Generationen von Skirennfahrern haben auf der berühmten schwarzen Piste Les Bouquetins gelitten, auf der mehrere Weltcup-Abfahrtsrennen ausgetragen wurden.

Die weitläufige Wintersportarena Villars-Gryon-Diablerets bietet Könnern wie Anfängern eine breite Pistenvielfalt. Eines der Highlights für versierte Fahrer ist die «Piste des Bouquetins» vom Gipfel des Grand Chamossaire hinunter nach Villars.

Vreni-Schneider-Piste

Aus dem Glarnerland stammt eine der besten Skirennfahrerinnen der Welt: Vreni Schneider dominierte das Renngeschehen in den 1980-er und 1990-er Jahren. In ihrem Heimatdorf Elm wurde eine abwechslungsreiche Abfahrt zu Ehren der Pistenkönigin benannt.