Tschuggenpiste

Blauer Himmel, strahlende Sonne, rote Wangen und viel weisses Gold: Auf der längsten Abfahrt an der Lenk, der Tschuggen-Strecke am Betelberg, wird es nie langweilig.

Wunderbar vielfältig angelegt ist die Tschuggenpiste an der Lenk. Die längste Abfahrt im Skigebiet Betelberg fordert mit einer interessanten Abfolge von Waldabschnitten und aussichtsreichen geraden Strecken auch sportliche Fahrerinnen und Fahrer heraus.

Piste Eggishorn-Heimatt

Die Abfahrt vom Eggishorn zur Heimatt verbindet grandiose Aussicht mit einem abwechslungsreichen Pistenmix. Sie verläuft sowohl über weite Hänge als auch über kurze Steilpassagen. Krönen lässt sich der Genuss durch die Talabfahrt nach Fiesch.

Galen-Piste

Die Abfahrt von der Gondelbahn-Bergstation Plattjen nach Saas-Fee richtet sich vor allem an versierte Fahrer. Die Piste ermöglicht eine rasante Talfahrt mit Blick auf die Mischabelkette. Nicht von ungefähr wurde sie früher für Weltcuprennen genutzt.