Walliser Raclette AOP

Walliser Raclette AOP

Walliser Raclette AOP ist ein halbharter, vollfetter Rohmilchkäse. Sein unvergleichlicher Geschmack verdankt er der reichhaltigen Walliser Bergflora, dem mediterranen Klima und der traditionellen Verarbeitung.mehr

Heidadorf und höchstgelegener Weinberg Europas

Heidadorf und höchstgelegener...

Die Perle der Alpenweine reift im höchstgelegenen Weinberg Europas. Unterhalb des Heidadorfes Visperterminen reihen sich die Rebbergterrassen am Südhang eng aneinander. Die Walliser Sonne lässt die speziellen Trauben zu einem ebensolchen Wein...mehr

Die Weinschule

Die Weinschule

Weinschulemehr

Schaffhauser Weinbaumuseum

Schaffhauser...

Schaffhauser Weinbaumuseummehr

Walliser Raclette AOP

Walliser Raclette AOP ist ein halbharter, vollfetter Rohmilchkäse. Sein unvergleichlicher Geschmack verdankt er der reichhaltigen Walliser Bergflora, dem mediterranen Klima und der traditionellen Verarbeitung.

Walliser Raclette AOP ist ein halbharter, vollfetter Rohmilchkäse. Sein unvergleichlicher Geschmack verdankt er der reichhaltigen Walliser Bergflora, dem mediterranen Klima und der traditionellen Verarbeitung.

Heidadorf und höchstgelegener Weinberg Europas

Die Perle der Alpenweine reift im höchstgelegenen Weinberg Europas. Unterhalb des Heidadorfes Visperterminen reihen sich die Rebbergterrassen am Südhang eng aneinander. Die Walliser Sonne lässt die speziellen Trauben zu einem ebensolchen Wein heranreifen.

Die Perle der Alpenweine reift im höchstgelegenen Weinberg Europas. Unterhalb des Heidadorfes Visperterminen reihen sich die Rebbergterrassen am Südhang eng aneinander. Die Walliser Sonne lässt die speziellen Trauben zu einem ebensolchen Wein heranreifen.

Die Weinschule

Weinschule

Das Thema Wein vertieft kennenlernen? Jemandem eine ganz spezielle Freude machen und dieser Person ein Weinseminar schenken? Alles rund um das Thema Wein findet sich bei der Weinschule Genf-Lausanne-Evian.

Schaffhauser Weinbaumuseum

Schaffhauser Weinbaumuseum

Die Geschichte des Weinbaus im Kanton Schaffhausen reicht in die Römerzeit zurück. Mönche trugen entscheidend zur Verbreitung des Weinbaus bei und so wurde Schaffhausen während dieser Zeit zum wichtigsten Weinlieferant der Schweiz.