Bergwerk Käpfnach

Bergwerk Käpfnach

Was gibt es Spannenderes als am Samstag mit Papi und Mami durch die Stollen des Bergwerks in Horgen zu fahren?mehr

Tropfsteinhöhle – der unterirdische Orbe Fluss

Tropfsteinhöhle – der unterirdische...

Der Fluss Orbe schuf bei der waadtländischen Ortschaft Vallorbe die Feenhöhlen, ein faszinierendes Grottensystem. Der Rundgang führt dem unterirdischen Flusslauf entlang zu Stalaktiten, Stalagmiten, Tropfsteingebilden, Säulen und zu Galerien.mehr

Asphaltminen

Asphaltminen

In den Asphaltminen von La Presta wurde über 100 Jahre in mühsamer...mehr

Bergwerk Käpfnach

Was gibt es Spannenderes als am Samstag mit Papi und Mami durch die Stollen des Bergwerks in Horgen zu fahren?

Mit Helm und guten Schuhen erfährt die ganze Familie Wissenswertes aus der Geschichte des Kohleabbaus.

Bergwerk Käpfnach
Detailkarte einblenden

Tropfsteinhöhle – der unterirdische Orbe Fluss

Der Fluss Orbe schuf bei der waadtländischen Ortschaft Vallorbe die Feenhöhlen, ein faszinierendes Grottensystem. Der Rundgang führt dem unterirdischen Flusslauf entlang zu Stalaktiten, Stalagmiten, Tropfsteingebilden, Säulen und zu Galerien.

Der Fluss Orbe schuf bei der waadtländischen Ortschaft Vallorbe die Feenhöhlen, ein faszinierendes Grottensystem. Der Rundgang führt dem unterirdischen Flusslauf entlang zu Stalaktiten, Stalagmiten, Tropfsteingebilden, Säulen und zu Galerien.

Tropfsteinhöhle – der unterirdische Orbe Fluss
Detailkarte einblenden

Asphaltminen

In den Asphaltminen von La Presta wurde über 100 Jahre in mühsamer Arbeit unter Tage Asphalt abgebaut und in die ganze Welt für den Strassenbau exportiert. Heute sind die Minen stillgelegt und als Museum teilweise der Öffentlichkeit zugänglich.

In den Asphaltminen von La Presta wurde über 100 Jahre in mühsamer Arbeit unter Tage Asphalt abgebaut und in die ganze Welt für den Strassenbau exportiert. Heute sind die Minen stillgelegt und als Museum teilweise der Öffentlichkeit zugänglich.

Asphaltminen
Detailkarte einblenden

Kesslerloch

Die Höhle «Kesslerloch» gehört zu den bedeutendsten Fundstellen der späten Eiszeit in Europa und liefert Siedlungsspuren aus dem Jungpaläolithikum (14000-12000 v.Chr.).

Kesslerloch
Detailkarte einblenden