Aare

Aare

Die Aare ist mit 291km der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt...mehr

Schifffahrtsgesellschaft Luganersee

Schifffahrtsgesellschaft Luganersee

Tauchen Sie ein ins Blau zwischen Himmel und Wasser! Am Luganersee kann man herrlich dem Alltag entfliehen, unter Palmen sonnenbaden, Kreuzfahrten über den See und Wanderungen durch die wild romantische Landschaft unternehmen.mehr

Schifffahrt

Schifffahrt

Die Belle-Epoque-Schiffe verkehren seit 130 Jahren auf dem grössten...mehr

Baden

Baden

Die Kleinstadt Baden verfügt über das mineralhaltigste Thermalwasser der...mehr

Aare

Die Aare ist mit 291km der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt dem Jurasüdfuss und mündet bei Koblenz in der Nordwestschweiz in den Rhein. Auf den Seen sowie auf dem Flussabschnitt von Biel bis Solothurn verkehren Passagierschiffe.

Die Aare ist der längste rein schweizerische Fluss. Sie entspringt dem Oberaargletscher in den östlichen Berner Alpen, durchfliesst den Brienzer- und Thunersee, führt vorbei an der Bundesstadt Bern, wird in den Bielersee geleitet, folgt dem Jurasüdfuss und mündet bei Koblenz in der Nordwestschweiz in den Rhein. Auf den Seen sowie auf dem Flussabschnitt von Biel bis Solothurn verkehren Passagierschiffe.

Schifffahrtsgesellschaft Luganersee

Tauchen Sie ein ins Blau zwischen Himmel und Wasser! Am Luganersee kann man herrlich dem Alltag entfliehen, unter Palmen sonnenbaden, Kreuzfahrten über den See und Wanderungen durch die wild romantische Landschaft unternehmen.

Am Luganersee kann man herrlich dem grauen Alltag entfliehen, unter Palmen sonnenbaden, Kreuzfahrten über den See oder Wanderungen durch die herrliche Landschaft unternehmen. Ob Kultur, Natur oder Ausflüge ins rege Nachtleben, dieser See hat von allem etwas zu bieten. Entdecken Sie das herrliche Panorama, romantische Fleckchen, Berge, Parks und Museen.

Schifffahrt

Die Belle-Epoque-Schiffe verkehren seit 130 Jahren auf dem grössten Binnensee Mitteleuropas und bieten traumhafte Kreuzfahrten zwischen Frankreich und der Schweiz, zwischen Genf und Montreux über Evian und Lausanne.

Baden

Die Kleinstadt Baden verfügt über das mineralhaltigste Thermalwasser der Schweiz. Doch auch kulturelle Angebote oder die umgenutzten Flächen und Bauten aus der Zeit der industriellen Hochblüte machen den Reiz der Kleinstadt vor den Toren Zürichs aus.

Die Kleinstadt Baden ist heute sowohl eine industriell-urbane Siedlung in der Grossagglomeration von Zürich mit modernen städtebaulichen Akzenten, wie auch ruhiger Thermalkurort und kulturelles Zentrum - eine Stadt der Gegensätze.