Lenk im Simmental

Lenk im Simmental

Zuhinterst im Simmental liegt in einem weiten Becken der Ferienort Lenk auf 1068m. Das Wildstrubelmassiv bildet hier einen der schönsten Talabschlüsse der Alpen. Lenk mit heimeligen Simmentaler Chalets ist ein Naturparadies mit einem ausgesprochen...mehr

Riederalp (Aletsch Arena)

Riederalp (Aletsch Arena)

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten...mehr

Luganersee

Luganersee

Der Luganersee in der Südschweiz streckt seine Arme bis in italienisches...mehr

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Oeschinensee –...

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von...mehr

Lenk im Simmental

Zuhinterst im Simmental liegt in einem weiten Becken der Ferienort Lenk auf 1068m. Das Wildstrubelmassiv bildet hier einen der schönsten Talabschlüsse der Alpen. Lenk mit heimeligen Simmentaler Chalets ist ein Naturparadies mit einem ausgesprochen weiten Wanderwegnetz im Sommer und einem attraktiven, mit den Nachbarregionen verbundenen Wintersportgebiet in der kalten Jahreszeit.

Zuhinterst im Simmental liegt in einer weiten Mulde der Ferienort Lenk. Das Wildstrubelmassiv bildet hier einen der schönsten Talabschlüsse der Alpen und die perfekte Kulisse für das vielseitige Berner Oberländer Wander- und Wintersportparadies mit seinen vielen Naturschönheiten.

Lenk im Simmental
Detailkarte einblenden

Riederalp (Aletsch Arena)

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.

Riederalp (Aletsch Arena)
Detailkarte einblenden

Luganersee

Der Luganersee in der Südschweiz streckt seine Arme bis in italienisches Gebiet und ist von zahlreichen Aussichtsbergen umrundet. Dank dem milden Mittelmeerklima wachsen hier sogar Zitrusfrüchte und Palmen. Auf einer Schifffahrt lässt sich die Vielfalt der Gegend auskosten: charmante Fischerdörfchen, touristische Attraktionen wie der "Swiss Miniatur"-Park oder blumenreiche Parkanlagen.

Der Luganersee liegt im südlichsten Zipfel des Tessins, der Ferienregion südlich des Alpenkamms, und streckt seine Arme bis in italienisches Gebiet. Dank dem milden, vom Mittelmeer geprägten Klima wachsen hier sogar Zitrusfrüchte, und die Gäste können unter Palmen sonnenbaden.

Luganersee
Detailkarte einblenden

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Der Oeschinensee oberhalb Kandersteg ist ein intakter Bergsee, der von den Gletscherbächen der Dreitausender Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Fründenhorn und Doldenhorn gespeist wird. Hier kommen Wasserratten, Naturliebhaber und Wanderer auf ihre Kosten.

Oeschinensee – Bergsee für Geniesser
Detailkarte einblenden