Aussichtsplattform “Il Spir”

Nach dem Rückzug der letzten Gletscher vor 10’000 Jahren, begann der Rhein die Gesteinsmassen des Flimser Bergsturzes zu durchbrechen. Seine Kraft schuf das Naturschauspiel der Ruinaulta (Vorderrheinschlucht).

Aussichtsplattform “Il Spir”
Detailkarte einblenden

Üetliberg – Hausberg von Zürich

Blick über die Stadt Zürich, zu den Glarner Alpen, in die Zentralschweiz und Teile des Mittellandes – am besten vom frei zugänglichen Aussichtsturm.

Üetliberg – Hausberg von Zürich
Detailkarte einblenden

Aussichtsterrasse Sphinx

Das Jungfraujoch ist nicht nur ein attraktiver Aussichtspunkt, sondern auch ein idealer Standort für verschiedenste Forschungsprojekte in Bereichen wie Geologie, Astronomie und weiteren.

Aussichtsterrasse Sphinx
Detailkarte einblenden

In der Drehkabine zur Eisgrotte

Mit der sich um 360° drehenden Rotair auf den Kleinen Titlis, durch die 350 Meter lange Eisgrotte ins Herz des Gletschers.

Das ist eine rundum runde Sache: In der "Rotair", der Seilbahnkabine, die sich einmal um ihre eigene Achse dreht, schwebt man von der Zwischenstation Stand auf den Klein Titlis, 3020 m ü.M.

In der Drehkabine zur Eisgrotte
Detailkarte einblenden