Gelmerbahn – steil zum Gelmersee

Gelmerbahn – steil zum Gelmersee

Die Gelmerbahn ist mit 106 Prozent Steigung die steilste Standseilbahn Europas. Die Fahrt in den offenen Wagen führt hinauf zum Gelmersee auf 1860 Meter über Meer. Das Gebiet des Stausees ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren. mehr

Pilatus, 2132m

Pilatus, 2132m

Zwei Hotels stehen den Gästen auf dem Pilatus zur Verfügung. Die luftige...mehr

Säntis – viel gesehen

Säntis – viel...

In die zerklüftete Bergwelt des Alpsteinmassives führt die Säntisbahn....mehr

Mundaun – ein Grat, drei Seilbahnen

Das Wintersportgebiet zwischen Obersaxen und Lumnezia ist im Sommer ein Wandergebiet mit vielfältig sich ändernder Aussicht auf das Vorderrheintal und bis zum Piz Terri.

Mundaun – ein Grat, drei Seilbahnen
Detailkarte einblenden

Gelmerbahn – steil zum Gelmersee

Die Gelmerbahn ist mit 106 Prozent Steigung die steilste Standseilbahn Europas. Die Fahrt in den offenen Wagen führt hinauf zum Gelmersee auf 1860 Meter über Meer. Das Gebiet des Stausees ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren.

Wer den Nervenkitzel sucht, findet ihn hier. Eine Steigung von maximal 106 Prozent macht die Einwagen-Standseilbahn unbestritten zur steilsten Europas.

Gelmerbahn – steil zum Gelmersee
Detailkarte einblenden

Pilatus, 2132m

Zwei Hotels stehen den Gästen auf dem Pilatus zur Verfügung. Die luftige Übernachtung wird gekrönt vom Eindruck des Sonnenaufgangs.

Zwei Hotels stehen den Gästen auf dem Pilatus zur Verfügung. Die luftige Übernachtung wird gekrönt vom Eindruck des Sonnen -unter und -aufgangs.

Pilatus, 2132m
Detailkarte einblenden

Säntis – viel gesehen

In die zerklüftete Bergwelt des Alpsteinmassives führt die Säntisbahn. Der Blick vom 2502m hohen Gifpel gehört zum Atemberaubendsten, was Schweizer Panoramen zu bieten haben: Der Blick reicht vom Schwarzwald über die grossen Bündner, Glarner und Berner Gipfel bis zu den Vogesen.

Die Meteorologen wussten, weshalb sie auf diesem Berg bereits 1882 eine Wetterstation errichteten. Den Säntis sieht man überall... und so präsentiert sich das Panorama vom Gipfel aus.

Säntis – viel gesehen
Detailkarte einblenden