Les Bains de la Gruyère

Das zylinderförmige Gebäude aus Holz und Glas scheint wie auf die Alp hingebettet und beherbergt zwei echte "Bergseen" mit natürlichem Mineralwasser, das mit Holzfeuer auf 33–34ºC erhitzt wird. Eine Anlage von einzigartigem und innovativem Design, das sich vollständig in die Umgebung einfügt. Von den Gruyère-Bädern in Charmey aus bietet sich ein herrlicher Blick auf die umliegenden Berge des Naturparks.

Badegäste werden in dieser Anlage von einzigartigem und innovativem Design empfangen, das sich vollständig in die Umgebung einfügt.

Badeinseln Reussdelta Lorelei

An heissen Sommertagen kann es schon mal vorkommen, dass im verschlafenen Flüelen echtes Südseefeeling aufkommt: Dann geht auf den Badeinseln «Lorelei» im Urnersee die Post ab.

Lido Locarno

Das «Lido Locarno» am Lago Maggiore ist eine Oase für alle, die Sport, Spass und Wellness rund um das Thema Wasser lieben.

Bad Alvaneu

Im Albulatal mit Blick auf die Berge die Wirkung des Wassers der zweitstärksten Schwefelquelle Europas spüren.

Im Albulatal mit Blick auf die Berge die Wirkung des Wassers der zweitstärksten Schwefelquelle Europas spüren.