Hotel Eden Roc

Hotel Eden Roc

Elegantes Luxushotel direkt am Lago Maggiore gelegen mit eigenem Yachthafen. Exquisite Restaurants und Lifestyle- Bar mit Seeblick und Terrasse. Verschiedene Innen- und Aussenpools, Sauna und Beauty-Center.mehr

Beau-Rivage Palace

Beau-Rivage Palace

Im Cinq Mondes Spa (1500 m2) werden die weltweit besten Wellness-Rituale durchgeführt, eine sinnliche Reise rund um den Kontinent mit Hamam, Saunen, japanischem Bad etc.mehr

St. Petersinsel

St. Petersinsel

Die St. Petersinsel war ein bescheidener Gutsbetrieb mit verpachteten...mehr

Fähren

Fähren

In Basel transportieren vier Fähren ihre Passagiere trocken, bequem und...mehr

Hotel Eden Roc

Elegantes Luxushotel direkt am Lago Maggiore gelegen mit eigenem Yachthafen. Exquisite Restaurants und Lifestyle- Bar mit Seeblick und Terrasse. Verschiedene Innen- und Aussenpools, Sauna und Beauty-Center.

Direkt am See liegt das Designhotel, welches von Carlo Rampazzi mit luxuriösem, mediterranem Charme eingerichtet wurde. Umgeben von einem Park mit Privatstrand und Bootssteg, 2010 Neueröffnung des grandiosen Spa-Centers «Eden Roc Spa». Für kulinarische Höhenflüge sorgen die 3 Restaurants mit 16, 15 und 14 GaultMillau-Punkten. In wenigen Minuten ist man zu Fuss auf der malerischen Piazza von Ascona.

Hotel Eden Roc
Detailkarte einblenden

Beau-Rivage Palace

Im Cinq Mondes Spa (1500 m2) werden die weltweit besten Wellness-Rituale durchgeführt, eine sinnliche Reise rund um den Kontinent mit Hamam, Saunen, japanischem Bad etc.

Die Grande Dame besticht nicht nur durch ihre über 150-jährige Geschichte, sondern auch durch ihren Wandel: Am Ufer des Genfersees in einem Privatpark gelegen mit 168 renovierten Zimmern und Suiten samt technischen Finessen. 4 Restaurants (Spitzenköchin Anne-Sophie Pic), 2 Bars und der exklusive Cinq Mondes Spa betören die Gäste tagtäglich aufs Neue.

Beau-Rivage Palace
Detailkarte einblenden

St. Petersinsel

Die St. Petersinsel war ein bescheidener Gutsbetrieb mit verpachteten Rebparzellen, als sie im 18. Jahrhundert durch die Beschreibungen J.-J. Rousseaus europäische Bedeutung erlangte. Das Eiland wurde zur Station der Bildungsreisen durch die Schweiz, dann zum beliebten Ausflugsziel, das Ruhe und Naturgenuss bietet.

Schon die Pfahlbauer liebten Erlach am Bielersee und die St. Petersinsel. Auch die Römer hinterliessen Spuren, Bischöfe und Adlige walteten im Mittelalter von hier aus. Heute ist beides beliebtes Ausflugsziel für Ruhesuchende und Naturliebende.

St. Petersinsel
Detailkarte einblenden

Fähren

In Basel transportieren vier Fähren ihre Passagiere trocken, bequem und nur durch den natürlichen Strom des Rheins angetrieben vom einen Flussufer zum anderen.

In Basel transportieren vier Fähren ihre Passagiere trocken, bequem und nur durch den natürlichen Strom des Rheins angetrieben vom einen Flussufer zum anderen.

Fähren
Detailkarte einblenden