UCI Mountain Bike World Cup Lenzerheide

Mountainbikesport auf höchstem Niveau.

8. bis 10. Juli 2016

Die Lenzerheide bringt den MTB Weltcup zurück in die Schweizer Berge.

Motorradtour - Ost-West, 2. Etappe

Disentis – Oberalppass – Andermatt – Gotthardpass – Airolo – Nufenenpass – Gletsch – Grimselpass – Interlaken – Spiez – Gstaad

Die 2. Etappe der Tour Ost-West startet in Disentis Sedrun und führt gleich über den ersten Pass des Tages, den Oberalppass, nach Andermatt. Das Urserental (Kanton Uri) am Fuss des Gotthardpasses ist ein imposantes Hochtal im Zentrum der Schweizer Alpen. Andermatt, grösstes der drei Dörfer im Tal, liegt an der Kreuzung der Passrouten von Nord nach Süd und von Ost nach West.

Motorradtour - Ost-West, 2. Etappe

Feengrotte und Höhlenwasserfall

Ein natürlicher 500 Meter langer Höhlengang voller Windungen und Überraschungen endet bei einem spektakulären 50 Meter hohen unterirdischen Wasserfall.

Nördlich von St-Maurice und von der Abtei, hoch über dem Schloss am Engnis der Rhone, hat sich die Feengrotte über mehr als einen halben Kilometer in den Berg eingegraben. Am Ende des Spaziergangs wartet auf die Besucher ein kleiner unterirdischer See sowie ein 50 Meter hoher Wasserfall.

Tropfsteinhöhle – unterirdischer Fluss

Der Fluss Orbe schuf bei der waadtländischen Ortschaft Vallorbe ein faszinierendes Grottensystem. Der Rundgang führt dem unterirdischen Flusslauf entlang zu Stalaktiten, Stalagmiten, Tropfsteingebilden.

Der Fluss Orbe schuf bei der waadtländischen Ortschaft Vallorbe ein faszinierendes Grottensystem. Der Rundgang führt dem unterirdischen Flusslauf der Orbe (Abfluss aus dem Vallée de Joux) entlang zu Stalaktiten, Stalagmiten, Tropfsteingebilden, Säulen und zu Galerien. Einst sollen hier Feen gehaust und junge Männer bezirzt haben.