Alimentarium – Museum für Ernährung

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.mehr

Naturhistorisches Museum

Naturhistorisches Museum

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Es beherbergt die grösste...mehr

Lenzerheide

Lenzerheide

Einst lediglich ein Passort zwischen Chur und Tiefencastel, ist...mehr

Arosa

Arosa

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des...mehr

Alimentarium – Museum für Ernährung

1839 zog ein deutscher Apotheker nach Vevey in der französischen Schweiz und änderte seinen Namen von Heinrich Nestle in Henri Nestlé. Seine heute weltweit bekannte Firma gründete das Alimentarium, ein Museum für Ernährung.

Das am Genfersee im Schweizer Vevey gelegene Alimentarium ist das erste Museum der Welt, das ausschliesslich der Ernährung gewidmet ist.

Naturhistorisches Museum

Das Schwergewicht des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum. Es beherbergt die grösste Dioramenschau Europas.

Mit seiner Tier-Dioramenschau und Ausstellung von spektakulären Riesenkristallen zählt das Naturhistorische Museum in Bern zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz.

Lenzerheide

Einst lediglich ein Passort zwischen Chur und Tiefencastel, ist Lenzerheide in der parkähnlichen Landschaft eines Hochtals auf 1500m längst ein beliebtes Sommer- und Winterferienparadies für Familien und Aktivsportler. Im Winter warten auf beiden Talseiten am Stätzerhorn und am Parpaner Rothorn je ein Wintersportgebiete auf grosse und kleine Wintersportfreunde.

Die idyllische, parkähnliche Landschaft des Hochtals von Lenzerheide bietet den perfekten Rahmen für erlebnisreiche und erholsame Ferien. Im Winter wartet ein vielseitiges Wintersportgebiet auf beiden Talseiten auf grosse und kleine Wintersportfreunde.

Arosa

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.

Der traditionsreiche Bündner Ferienort Arosa liegt am Ende des romantischen Tals des Schanfigg auf rund 1800m. Die imposante Gipfelwelt bietet ein weitläufiges Wandergebiet im Sommer und vielseitige Wintersportmöglichkeiten im Winter.