San Salvatore – der Zuckerhut

San Salvatore – der Zuckerhut

Lugano's Zuckerhut, der Monte San Salvatore. Auf seinen Gipfel gelangt man bequem mit der Standseilbahn oder über den schwierigsten Klettersteig der Schweiz. Auf 912 Metern über Meer bietet sich ein herrliches Rundumpanorama.mehr

Pilatus – Vorposten der Alpen

Pilatus – Vorposten der Alpen

Das Pilatus-Erlebnis beginnt schon mit der aussichtsreichen Anreise – so zum Beispiel auf der «Goldenen Rundfahrt» mit Schiff ab Luzern bis...mehr

Triftbrücke – spektakuläre Fussgängerbrücke

Triftbrücke –...

Die Triftbrücke ist eine der spektakulärsten Fussgängerhängeseilbrücken...mehr

Charmey

Charmey

Charmey liegt mitten im Herzen des Greyerzerlandes, in einer intakten...mehr

San Salvatore – der Zuckerhut

Lugano's Zuckerhut, der Monte San Salvatore. Auf seinen Gipfel gelangt man bequem mit der Standseilbahn oder über den schwierigsten Klettersteig der Schweiz. Auf 912 Metern über Meer bietet sich ein herrliches Rundumpanorama.

Hausberg von Lugano: der Zuckerhut San Salvatore. Der markante Berg im Süden der Stadt bietet eine vielfältige 360° Sicht über den See, weit in den Süden und zu den Hochalpen im Westen.

Pilatus – Vorposten der Alpen

Das Pilatus-Erlebnis beginnt schon mit der aussichtsreichen Anreise – so zum Beispiel auf der «Goldenen Rundfahrt» mit Schiff ab Luzern bis Alpnachstad. Weiter gehts mit der steilsten Zahnradbahn der Welt (48 %) nach Pilatus Kulm (2132m).

Wahrzeichen der Zentralschweiz und Hausberg der Stadt Luzern. Die "Goldene Rundfahrt" mit Schiff, der roten Zahnradbahn und zurück mit Seilbahnen gilt als klassische Rundtour.

Triftbrücke – spektakuläre Fussgängerbrücke

Die Triftbrücke ist eine der spektakulärsten Fussgängerhängeseilbrücken der Alpen. 100 Meter hoch und 170 Meter lang schwebt sie über dem Gebiet des Triftgletschers. Schon die Anreise durch die Schlucht mit der Gondelbahn ist sehr abenteuerlich.

Die Triftbrücke ist eine der spektakulärsten Fussgängerhängeseilbrücken der Alpen. 100 Meter hoch und 170 Meter lang schwebt sie über dem Gebiet des Triftgletschers. Schon die Anreise durch die Schlucht mit der Gondelbahn ist sehr abenteuerlich.

Charmey

Charmey liegt mitten im Herzen des Greyerzerlandes, in einer intakten voralpinen Landschaft im Kanton Freiburg. Das vielseitige Angebot für Familien, Sportler und Kulturinteressierte machen das traditionelle Bergdorf zum beliebten Sommer- und Winterferienort. In der Nähe liegen das pittoreske Städtchen Greyerz und das regionale Zentrum Bulle.

Charmey liegt mitten im Herzen der Region La Gruyère, in einer intakten voralpinen Landschaft im Kanton Freiburg. Im neuen Wellness- und Fun-Thermalbad von Charmey kann man sich entspannen und verwöhnen lassen.