Berneuse-Leysin

Ein atemberaubendes Panorama bietet die Talabfahrt von der Berneuse nach Leysin. Sie eignet sich für ganz unterschiedliche Leistungsniveaus: Wem die steilen Passagen zu schwierig sind, der kann sie problemlos mit blau markierten Abschnitten umfahren.

Abfahrt Hohsaas

Im Skigebiet Saas-Grund lockt eine wunderbar lange Abfahrt vor hochalpiner Kulisse. Vom Start bei der Gondelbahn-Bergstation Hohsaas geht es zuerst auf grosszügigen Pisten zum Kreuzboden, danach gelangt man auf der Talabfahrt ins Dorf hinunter.

Simplon erleben

Einer der wildesten Orte für Abenteurer. Der Mensch braucht Herausforderungen, die Schweiz stellt die Infrastruktur: von himmelhohen Wänden für Eiskletterer über einsame Ewigkeiten für Tourenfahrer bis zu haarsträubenden Pisten für Luftkissenreiter.

Oberhalb Brig, auf der Hochebene des Simplons, befindet sich das Traumland für Snowkiter. In grandioser, weiter Hochgebirgslandschaft wird jeder mit Hilfe der Windeskraft zu seinem eigenen Skilift.

Ethérolla-Piste

Für Könner mit Ansprüchen ist die Abfahrt auf der höchstgelegenen Piste des Skigebiets Thyon ein Hochgenuss. Grandios sind die Ausblicke ins Rhonetal hinunter, zur Dent Blanche sowie zur Grande Dixence, der mächtigsten Staumauer Europas.