Gravity Park Zermatt

Gravity Park Zermatt
Detailkarte einblenden

Snowpark Cry d'Er

Snowpark in Aminona (Zugang mit der Gondelbahn von Aminona oder mit der Sesselbahn Toula): mit seinen 25’000m2 bietet der Snowpark ein breites Angebot: Boardercross, Quarterpipes, Big-Air...

Für Freestyle-Fans empfiehlt sich in Crans-Montana der Snowpark Cry d’Er, der von Kickern, Boxen und Rails bis zur bestens präparierten Pipe alles bietet, was das Herz begehrt.

Snowpark Cry d'Er
Detailkarte einblenden

Lawinen Training Center

Am Jakobshorn Davos gibt es eine permanente Trainingsanlage für die Suche mit Lawinenverschütteten-Suchgeräten (LVS). Sie ermöglicht es allen Interessierten, mit ihren LVS unter realistischen Bedingungen zu üben.

Auf Pischa Davos gibt es eine permanente Trainingsanlage für die Suche mit Lawinenverschütteten-Suchgeräten (LVS). Sie ermöglicht es allen Interessierten, mit ihren LVS unter realistischen Bedingungen zu üben, dies ohne Vorbereitungszeit und Kosten.

Lawinen Training Center
Detailkarte einblenden

Lauberhornabfahrt

Keine ist länger, keine ist berühmter: Die Lauberhornabfahrt ist das Weltcupereignis schlechthin. Das Lauberhornrennen findet jedes Jahr Mitte Januar statt.

Hier siegen Helden, und manchmal scheitern sie auch: Die Lauberhornabfahrt ist ein Schauplatz von Schicksalen und Emotionen. Mit 4,5 km ist sie die längste und anspruchsvollste Weltcup-Abfahrtsstrecke. Doch auch geübte Amateure können sie befahren.

Lauberhornabfahrt
Detailkarte einblenden