Badrutt's Palace Hotel

Badrutt's Palace Hotel

Das luxuriöse Haus wird seit der Eröffnung 1896 von Prominenten und Königsfamilien gleichermassen geschätzt, treuer Gast war zum Beispiel auch Alfred Hitchcock.mehr

Berghotel Schatzalp

Berghotel Schatzalp

2008 zum Historischen Hotel der Schweiz gewählt. Eröffnet im Jahr 1900 als Luxussanatorium, ist die Architektur in Originalform erhalten.mehr

Pass und Bernhardiner Hunde

Pass und...

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für...mehr

Landesmuseum

Landesmuseum

Das Landesmuseum Zürich befindet sich im Herzen der Stadt Zürich und...mehr

Badrutt's Palace Hotel

Das luxuriöse Haus wird seit der Eröffnung 1896 von Prominenten und Königsfamilien gleichermassen geschätzt, treuer Gast war zum Beispiel auch Alfred Hitchcock.

1896 eröffnet und noch immer im Besitz der Familie Badrutt befindliches Hotel mit legendärem Weltruf. 157 Gästezimmer inklusive 37 Suiten mit Blick auf die Alpen. Köstliches Speisen im «Le Restaurant» (15 GaultMillau-Punkte), der «Grande Dame» unter den 6 erstklassigen Restaurants. Rundum erneuertes Beauty Spa, exklusive Shopping-Galerie, Kids Club und Freizeit-Angebote für Teenager.

Berghotel Schatzalp

2008 zum Historischen Hotel der Schweiz gewählt. Eröffnet im Jahr 1900 als Luxussanatorium, ist die Architektur in Originalform erhalten.

Das im Jugendstil erbaute, von Thomas Mann bereits als «Zauberberg» beschriebene, nostalgische Gebäude mit Belle-Epoque-Ambiente wurde im Jahr 1900 als Luxus-Sanatorium eröffnet und später zum Berghotel umgebaut. Bis heute ist die Seele des Hauses, die Architektur, in Originalform erhalten. Die Villa Guarda – das ehemalige Ärztehaus – und das Chalet strahlen in neuem Glanz mit luxuriösen Suiten. Mit der Schatzalp-Bahn ist der «Zauberberg» in nur vier Minuten vom Zentrum Davos aus zu erreichen. Gratis Wlan Zugang auf dem gesamten Hotelgelände, inklusive dem Skigebiet Schatzalp/Strela.

Pass und Bernhardiner Hunde

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.

Der Alpenpass und das legendäre Hospiz Grosser St. Bernhard stehen für die Gastfreundschaft, mit der die Mönche seit Jahrhunderten dem Durchreisenden begegnen. Der grosse und gutmütige Barry (Bernhardiner Hund) rettete das Leben verirrter Berggänger – der vierbeinige Held wurde schon immer hier gezüchtet.

Landesmuseum

Das Landesmuseum Zürich befindet sich im Herzen der Stadt Zürich und beherbergt die grösste kulturgeschichtliche Sammlung der Schweiz. Erleben Sie Schweizer Geschichte von den Anfängen bis heute.

Das Landesmuseum beherbergt die grösste kulturgeschichtliche Sammlung des Landes. Hinter den über 100jährigen Gemäuern wird die Vergangenheit lebendig und zeigt wie die vorangegangenen Generationen lebten, dachten und fühlten.