Talabfahrt Rothorn

Sörenberg ist das grösste Skigebiet im Kanton Luzern. Zugleich liegt hier auch der höchste Punkt des Kantons, nämlich das 2350 m hohe Brienzer Rothorn. An dessen steiler Nordflanke sind anspruchsvolle Pisten angelegt – ein Leckerbissen für Könner.

Martegnas-Abfahrt

Savognin ist dank extrabreiten Pisten als Carving-Paradies bekannt. Eine der schönsten Abfahrten des Skigebiets beginnt auf dem Gipfel des Piz Martegnas. Sie führt ohne Flachstücke in einem einzigen, genussvollen Zug ins Dorf hinunter.

Tiger-Run

Die knackigste Piste von Gstaad und Umgebung liegt am Wasserngrat. Der schwarz markierte Tiger-Run ist die steilste Abfahrt der Region. Seine Neigung beträgt im Durchschnitt satte 45 Grad. Am Ziel unten spüren auch Könner ihre Oberschenkel deutlich.

Olympia-Piste

An die olympischen Winterspiele 1948 in St. Moritz erinnert auch heute die Piste «Olympia». Die Abfahrtspiste Corviglia-Chantarella stellte damals höchste Anforderungen an die Fahrer. Unter Kennern ist die Originalstrecke noch immer ein Geheimtipp.