Harder – Aussichtsplattform

Eigentlich hat man schon von Interlaken aus einen grandiosen Blick auf das berühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Die hochalpine, vergletscherte Welt der Viertausender überschaut man jedoch vom Harder oben, auf 1322m noch besser.

Der Aussichtspunkt über Interlaken, dem Ort «zwischen den Seen». Idealer Kurzausflug, um einen Überblick über die Jungfrauregion zu bekommen und die nächsten Ziele ins Auge zu fassen.

Oeschinensee

Weit hinten im Kandertal, liegt auf 1578 m ü. M. der Oeschinensee. Der tiefblaue See ist zwischen steil abfallenden Felsen der Blüemlisalp und bewaldetem Seeufer eingebettet.

Aussichtsturm Liestal

Der 30 Meter hohe Aussichtsturm Liestal mit seinen 150 Stufen bietet bei guter Sicht einen einzigartigen Ausblick über die Jurahöhen hin bis zum Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Im Norden Richtung Basel sind die Vogesen und der Schwarzwald zu sehen.

Mutta – Feldiser Hochland

Die Fahrt beginnt spektakulär – die Luftseilbahn ab Bahnhof Rhäzuns der Linie ins Engadin überquert die Auenlandschaft des Hinterrheins mit Blick ins Domleschg.