Hexenabfahrt

Ganz schön viel Kondition verlangt die zwölf Kilometer lange Hexenabfahrt vom Hohstock nach Blatten. Im oberen Teil ist die Piste ziemlich steil und anspruchsvoll, unten verläuft sie hingegen in gemütlichen Bögen über Alpgelände und durch Bergwald.

Hahnensee-Abfahrt

Die Hahnensee-Piste im Skigebiet Corvatsch-Furtschellas gilt als eine der schönsten Abfahrten des Engadins. Die ruhige Lage und ein einzigartiges Panorama kennzeichnen sie ebenso wie die hohen Anforderungen, die sie an die Fahrkünste stellt.

Snowpark Scuol

Es weht ein frischer Wind durchs Unterengadin: Der Snowpark Scuol bekam in der Saison 2010/2011 einen kompletten Neuanstrich.

Titlis-Abfahrt

Die Abfahrt vom Titlis nach Engelberg gilt als eine der längsten im Alpenraum: Volle zwölf Kilometer misst sie. Vor allem im oberen Teil umfasst sie ausgesprochen schwierige Abschnitte. Zwischendurch führt sie aber auch über sanftes Gelände.