Abfahrt vom Rothorn

Herrliche Ausblicke, steile Passagen und gemütliches Gleiten – die 9 km lange Piste vom Rothorngipfel nach Lenzerheide bietet alles, was das Wintersportler-Herz erfreut.

Herrliche Ausblicke und einen sehr abwechslungsreichen Streckenverlauf bietet die wunderbar lange Abfahrt vom Rothorn-Gipfel in den Dorfkern von Lenzerheide. Unterwegs gibt es genussreiche Steilstücke, schöne Carvinghänge und gemütliche Gleitpassagen.

Abfahrt vom Rothorn
Detailkarte einblenden

Abfahrt Brüggerhorn-Prätschli

Als «Entspannungsberg» wird das Brüggerhorn in Arosa bezeichnet. Tempobolzen ist hier nicht gefragt. Vielmehr stehen Ausruhen und Wohlfühlen im Vordergrund. Ausgesprochen gemütlich ist denn auch die Abfahrt auf der Genusspiste zum Prätschli.

Abfahrt Brüggerhorn-Prätschli
Detailkarte einblenden

Warmtobel-Piste

Steile Kuppen und knackige Kurven, dazwischen sanfte Gleitpassagen: Das ist das Warmtobel, ein kleines, abschüssiges Tal an der Nordflanke des Gamserrugg. Die schwierige, äusserst abwechslungsreiche Piste lässt die Herzen geübter Fahrer höher schlagen.

Warmtobel-Piste
Detailkarte einblenden

Piste Mont-Fort

Nichts für Zartbesaitete ist die Abfahrt vom Mont-Fort zum Col des Gentianes: Die Piste ist extrem steil und gilt daher als sehr schwierig. Da sie nicht maschinell präpariert werden kann, ist sie mit Buckeln gespickt – für Cracks das absolute Nonplusultra.

Piste Mont-Fort
Detailkarte einblenden