Fischen auf 2000 Metern - Melchsee-Frutt

Es muss ja nicht gleich der Hohe Norden sein: Ein bisschen hoch hinaus reicht ja schon. In den gefrorenen Seen der Melchsee-Frutt auf 2000 Metern tummeln sich grosse Brocken von Fischen. Wo genau, weiss Gusti Berchtold. Der erfahrene Eisfischer führt zu den besten Angelplätzen, hilft beim Eislochbohren und steht auch sonst mit Rat und Tat zur Seite. Wer nichts fängt, kann sich zumindest mit der märchenhaften Natur trösten.

Fruttli-Land

Das kostenlos benutzbare Fruttli-Land ist eine multifunktionelle Anlage, wo die kleinen Gäste ihren Spieltrieb ausleben und unvergessliche Stunden erleben können.

Gasthof Waldhaus, 1080m

Melchsee-Frutt

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt auf 2000m, mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee inmitten einer beliebten Wanderregion.

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee.