Rotes Seeli (2575 m ü. M.)

Bergseen – Das Rote Seeli ist ein Unikum in der Samnaun Gruppe, durch seine Algen ist sein Wasser rot gefärbt. Die Wasserquelle und auch der Wasserabfluss erfolgt unterirdisch.

Rotes Seeli (2575 m ü. M.)
Detailkarte einblenden

Blauseeli (900 m ü. M.)

Bergseen – Der Naturpark Blausee ist das Kleinod der Berner Alpen: Der tiefblaue See mit seinem kristallklaren Wasser ist umgehen von einem 20 ha grossen, verkehrsfreien Naturpark. Alpine Forellenzucht.

Blauseeli (900 m ü. M.)
Detailkarte einblenden

Tomasee – Wo der Rhein entspringt

Bergsommer-Tipps – Nahe dem Oberalppass liegt ein stiller See, dessen Wasser klar und frisch ins Tal fliesst. Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Und nur hier kann der vier Länder durchfliessende Strom noch mit einem einzigen Schritt überquert werden.

Nahe dem Oberalppass liegt ein stiller See, dessen Wasser klar und frisch ins Tal fliesst. Der Tomasee wird als Quelle des Rheins angesehen. Und nur hier kann der vier Länder durchfliessende Strom noch mit einem einzigen Schritt überquert werden.

Tomasee – Wo der Rhein entspringt
Detailkarte einblenden