Golf Hotel René Capt

Die Eleganz der Belle Epoque wird hier mit Genuss zelebriert. Das Golf Hotel René Capt liegt direkt am Ufer des Genfersees und sehr zentral: Zu Fuß sind es nur wenige Minuten ins Stadtzentrum von Montreux. mehr

Chillon

Hotel Adler

Das Hotel Adler ist ein charmantes Dreisterne-Hotel mitten im «Niederdorf», der pittoresken Altstadt von Zürich. Rudolf Koller, der berühmte... mehr

Hotel Adler
Hotel Bella Vista

Hotel Bella Vista

Das «Bella Vista» ist ein kleines, persönliches Hotel mit 21 Zimmern und einem atemberaubenden Blick aufs Matterhorn. mehr

Golf Hotel René Capt

Die Eleganz der Belle Epoque wird hier mit Genuss zelebriert. Das Golf Hotel René Capt liegt direkt am Ufer des Genfersees und sehr zentral: Zu Fuß sind es nur wenige Minuten ins Stadtzentrum von Montreux.

Die Eleganz der Belle Epoque wird hier mit Genuss zelebriert. Das Golf Hotel René Capt liegt direkt am Ufer des Genfersees und sehr zentral: Zu Fuß sind es nur wenige Minuten ins Stadtzentrum von Montreux. In den letzten Jahren wurde das charmante 4-Sterne-Haus modernisiert, ein wahres Schmuckstück ist der Bankettsaal mit herrlicher Glasmalerei. Die Mediterrane Küche von Xavier Lucas ist für die exquisiten Fischgerichte bekannt.

Hotel Adler

Das Hotel Adler ist ein charmantes Dreisterne-Hotel mitten im «Niederdorf», der pittoresken Altstadt von Zürich. Rudolf Koller, der berühmte Schweizer Tier- und Landschaftsmaler, hat hier seine Jugend verbracht.

Im Herzen der historischen, autofreien Altstadt mitten im pittoresken Niederdorf. Bahnhofstrasse, Limmatpromenade und See sind zu Fuss erreichbar. Komfortables 3-Sterne-Stadthotel, die 52 Zimmer wurden im Januar 2014 komplett renoviert, Parkettböden, Ökominibar, schalldichte Fenster. Verschiedene Kategorien, charmante Familienzimmer unterm Dach. Meeting-Raum im «Antiquariat», Restaurant mit Schweizer Spezialitäten.

Hotel Bella Vista

Das «Bella Vista» ist ein kleines, persönliches Hotel mit 21 Zimmern und einem atemberaubenden Blick aufs Matterhorn.

Das «Bella Vista» ist im typischen Chalet-Stil erbaut und in den letzten Jahren ständig den Ansprüchen der Gäste angepasst worden. Suiten und Zimmer sind im rustikalen Landhausstil gehalten. Entspannung finden die Gäste nicht nur im Wellness Bella-Vita, sondern auch im Kaminraum, in der Bibliothek, im Aufenthaltsraum mit Spielecke und im Garten. Bekannt ist das Hotel für seine persönliche Führung, bereits in der 3. Generation, sowie das reichhaltige Frühstück mit hausgemachten und regionalen Produkten.