Thur

Die Thur ist der prägende Fluss der Ostschweiz. Vom Toggenburg herkommend umschliesst der Fluss in einem grossen Bogen die reichen Kultur- und Naturlandschaften der Kantone St. Gallen, Thurgau und teilweise Zürich.

Ticino

Alpines Wandergebiet, romantische Seitentäler, Wildwasser-Abenteuer, Fischerparadies, südländisches Flair: Vielfalt ist ein Markenzeichen des Flusses Ticino, der auch Namensgeber für die Sonnenstube Tessin ist.

Befreiter Fluss Thur

Biber, Frösche und Schmetterlinge, Silberweiden und Orchideen: Dank der Revitalisierung des Mündungsgebiets der Thur in den Rhein darf die Natur sich hier wieder frei entfalten.