Hotel Chesa Randolina

Einmalig schöne Lage am Silsersee mit stimmungsvoller Sonnenterrasse samt Traumblick auf Berge und See. mehr

Chillon

Hotel Krebs

Das Hotel Krebs blickt auf eine über 130-jährige Geschichte zurück. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erstrahlt es seit Mai 2008 in neuem Glanz. mehr

Hotel Krebs
Hotel Meisser

Hotel Meisser

Die erhabene Lage am Rand des kleinen Dorfes Guarda ist allein schon atemberaubend. Das Hotel besteht aus zwei schmucken Engadiner Häusern aus dem... mehr

Hotel Chesa Randolina

Einmalig schöne Lage am Silsersee mit stimmungsvoller Sonnenterrasse samt Traumblick auf Berge und See.

Einmalig schöne Lage am Silsersee mit stimmungsvoller Sonnenterrasse samt Traumblick auf Berge und See. Letze Renovation des traditionsreichen Hotels war 2013. Einige der 38 gemütlichen Zimmer verfügen über Terrasse oder Balkon. Kostenloser Fahrradverleih, 6-Loch-Golfplatz in Fussdistanz, unweit von Bergbahnen und Skigebiet Futschellas, im Winter beginnen die Langlaufloipen vor der Haustür. Kostenloser Parkplatz. Saisonal interessante Pauschalangebote, Stammgäste profitieren von speziellen Pauschalen. Ein Familienbetrieb mit viel Charme und Stil.

Hotel Krebs

Das Hotel Krebs blickt auf eine über 130-jährige Geschichte zurück. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten erstrahlt es seit Mai 2008 in neuem Glanz.

Das Hotel Krebs befindet sich im Herzen von Interlaken. Seine zentrale Lage und die Nähe zur Bahn- und Schiffsstation Interlaken West machen es zum idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge, auf die Seen und in die nahegelegenen Ausflugsziele der Schweiz. Von der gemütlichen Terrasse aus hat man eine wunderbare Aussicht auf die Gipfel des Berner Oberlandes. Das komplett erneuerte Haus mit seinen komfortablen Zimmern bietet eine Oase der Ruhe und des Geniessens.

Hotel Meisser

Die erhabene Lage am Rand des kleinen Dorfes Guarda ist allein schon atemberaubend. Das Hotel besteht aus zwei schmucken Engadiner Häusern aus dem 17. Jahrhundert.

Die erhabene Lage am Rand des kleinen Dorfes Guarda ist allein schon atemberaubend. Das Hotel besteht aus zwei schmucken Engadiner Häusern aus dem 17. Jahrhundert. Im Haupthaus prächtiger Speisesaal und 16 geschmackvolle Zimmer mit W-Lan. Die 5 Suiten der Chasa Pepina sind mit gemütlichen Arvenholzstuben ausgestattet. Den Gästen stehen ausserdem die heimelige Stüvetta Lounge mit Bibliothek und Kamin sowie der herrliche Panorama-Hotelgarten zur Verfügung.