Schwarzsee (2372 m ü. M.)

22-30 m tief, sehr zerklüfteter Grund. Hat den Namen auf Grund des dunklen Wassers.

Der idyllische Schwarzsee liegt eingebettet in einer Weideumgebung unterhalb des Pizols und ist der vierte Bergsee auf der bekannten 5-Seen-Wanderung.

Schluchten von Moutier

Nördlich vom historischen Städtchen Moutier liegt die gleichnamige Schlucht, die Wanderer, Gleitschirmflieger und Kletterer gleichermassen in ihren Bann zieht.

Estavayer-le-Lac - Strand und Wassersport

Estavayer-le-Lac, das mittelalterliche Städtchen am Neuenburgersee, verfügt über das best ausgerüstete Wassersportzentrum der Schweiz.

Estavayer-le-Lac, das mittelalterliche Städtchen am Neuenburgersee, verfügt über das best ausgerüstete Wassersportzentrum der Schweiz.

Lauenensee: Moor, See und Wasserfälle

Die beiden Lauenenseen mit Verlandungszonen, Moorwiesen, Schilfgürteln, Wollgrasstupfen und dunklen Tanngruppen sind ein einzigartiges Wasservogelparadies.

Der Lauenensee mit Verlandungszonen, Moorwiesen, Schilfgürteln, Wollgrasstupfen und dunklen Tanngruppen ist ein einzigartiges Wasservogelparadies.