Moorlandschaft Glaubenberg

Die grösste Moorlandschaft der Schweiz ist ein wichtiger Lebensraum für das stark gefährdete Auerwild und mit 130 Quadratkilometern etwas grösser als der Vierwaldstättersee.

Magische Lombachalp

Geheimnisvolle Moore, abenteuerliche Höhlen und ein Meer von Alpenkräutern: Die Landschaft am Hohgant weiss ihre Besucher zu betören. Insbesondere auf der Lombachalp, die zusammen mit Sörenberg als eine der grössten und eindrücklichsten Moorlandschaften der Schweiz gilt.

Erlebnis Natur - Barfuss übers Hochmoor

Barfuss übers Hochmoor, eine Entdeckungs- und Sinnesreise im Wald oder ein Spaziergang auf dem Naturerlebnispfad rund um die Schwendiseen - einfach Natur pur im Toggenburg!

Teiche und Moore im Pfynwald

Im Herzen des Naturparks bildet das Grundwasser eine Reihe von Teichen mit klingenden Namen wie: Muggotolo, Pfafforetsee, Muggenseeli, Rosensee, Schafsee. Schilfgürtel, Binsenbestände, klares Wasser – hier hört man das Quaken der Frösche, dort glänzt das stechende Blau des Eisvogels oder der metallische Glanz der grossen Königslibelle.