Zinal

Der Walliser Ferienort Zinal liegt auf 1670m zuhinterst im Val d'Anniviers (Eifischtal), das sich hier Zinaltal nennt, eingebettet in die majestätische Gebirgslandschaft der 4000er-Gipfelkrone von Weisshorn, Bishorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche. Zinal ist mit dem... mehr

Chillon

Hotel de la Poste

Betritt man hier eines der 15 Zimmer, hat man das Gefühl, mitten im Wald zu stehen. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Gebäude wurde 2007... mehr

Hotel de la Poste
Cantina el Goubingo

Cantina el Goubingo

Mexikanische Küche in typischem Dekor. mehr

Zinal

Der Walliser Ferienort Zinal liegt auf 1670m zuhinterst im Val d'Anniviers (Eifischtal), das sich hier Zinaltal nennt, eingebettet in die majestätische Gebirgslandschaft der 4000er-Gipfelkrone von Weisshorn, Bishorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche. Zinal ist mit dem Gütesiegel «Familien willkommen» ausgezeichnet und bietet sommers und winters eine gute Infrastruktur für Sportler und Familien.

Der Walliser Ferienort Zinal liegt auf 1670m zuhinterst im Val d'Anniviers (Eifischtal), das sich hier Zinaltal nennt, eingebettet in die majestätische Gebirgslandschaft der 4000er-Gipfelkrone von Weisshorn, Bishorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Matterhorn und Dent Blanche.

Hotel de la Poste

Betritt man hier eines der 15 Zimmer, hat man das Gefühl, mitten im Wald zu stehen. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Gebäude wurde 2007 vollständig renoviert: 15 Baumarten geben den Schlafräumen ihren Namen, ihr Erscheinungsbild und sogar ihren Duft. Für hauseigene Verpflegung sorgen das rustikale Bistro und das Restaurant "Le Trèfle", ein originelles architektonisches Werk.

Cantina el Goubingo

Mexikanische Küche in typischem Dekor.