Gäggersteg: Sturmholz-Erlebnis

Unberührte Wildnis: Ende 1999 zerstörte der Jahrhundertsturm Lothar weite Waldflächen am "Gägger". Das geworfene Sturmholz und die langsam wieder verwachsenden Narben im Wald sind über einen hölzernen Hochsteg begehbar: Ein Genuss für alle Naturbegeisterten! Dort erhalten die Besucher einzigartige Einblicke in die aufkeimende Natur und die natürliche Entwicklung der Sturmschadenfläche.

Unberührte Wildnis: Ende 1999 zerstörte der Jahrhundertsturm Lothar weite Waldflächen am "Gägger".

Gäggersteg: Sturmholz-Erlebnis
Detailkarte einblenden

Wandertipp von Beat Feuz

Die Wanderung aus dem Tal der jungen Emme über den Höhenzug Rämisgummen-Wachthubel in das Tal der Ilfis ist Teil des Grenzpfades Napfbergland und zeigt das Emmental von seiner schönsten Seite.

Wandertipp von Beat Feuz
Detailkarte einblenden

Wasserbüffel – Mozzarella di bufala

Besuch der Tiere, je nach Tageszeit im Stall oder auf der Weide. Der Büffelbauer erklärt Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte der Schangnauer Wasserbüffel. Drei verschiedene Höfe in der Region Schangnau. Bis 8 Personen pauschal CHF 45.– (max. 50 Besucher zu CHF 6.– pro Person. Möglichkeit einen Apéro zu organisieren.

Wasserbüffel – Mozzarella di bufala
Detailkarte einblenden

Romantik-Iglu im Oberemmental

Das Wintererlebnis pur! Im wildromantischen Quellgebiet der Emme erleben Sie das Iglu-Erlebnis der besonderen Art.

Romantik-Iglu im Oberemmental
Detailkarte einblenden