Pilatus - Goldene Rundfahrt

Pilatus - Goldene Rundfahrt

Mit dem Dampfschiff geht es von Luzern nach Alpnachstad; die steilste Zahnradbahn der Welt führt zum Pilatus Kulm (2132 m ü. M.). Die Aussicht auf See, Berge und Stadt Luzern geniessen, kleiner Rundgang durch die Felsengalerie oder aufs Tomlishorn...mehr

Fassaden erzählen Geschichte

Fassaden erzählen Geschichte

Herkunft der Malerei. Alles Fassade – was steckt dahinter? mehr

Dampfschifferlebnis für die ganze Familie

...

Auf einem nostalgischen Raddampfer über den landschaftlich wunderschönen...mehr

Jesuitenkirche

Jesuitenkirche

Erster grosser, sakraler Barockbau in der Schweiz. Errichtet um 1666...mehr

Pilatus - Goldene Rundfahrt

Mit dem Dampfschiff geht es von Luzern nach Alpnachstad; die steilste Zahnradbahn der Welt führt zum Pilatus Kulm (2132 m ü. M.). Die Aussicht auf See, Berge und Stadt Luzern geniessen, kleiner Rundgang durch die Felsengalerie oder aufs Tomlishorn und sich im Restaurant einen Imbiss gönnen. Den Schluss macht die spektakuläre Fahrt mit Luftseilbahn und Gondel hinunter nach Kriens/Luzern.

Pilatus - Goldene Rundfahrt
Detailkarte einblenden

Fassaden erzählen Geschichte

Herkunft der Malerei. Alles Fassade – was steckt dahinter?

Herkunft der Malerei.

Fassaden erzählen Geschichte
Detailkarte einblenden

Dampfschifferlebnis für die ganze Familie

Auf einem nostalgischen Raddampfer über den landschaftlich wunderschönen Vierwaldstättersee fahren, Villen und Schlösser bestaunen, kulinarische Spezialitäten entdecken oder ein währschaftes Frühstück geniessen: Die Möglichkeiten der Schifffahrt von Luzern aus sind überaus vielseitig.

Auf einem nostalgischen Raddampfer über den landschaftlich wunderschönen Vierwaldstättersee fahren, Villen und Schlösser bestaunen, kulinarische Spezialitäten entdecken oder ein währschaftes Frühstück geniessen: Die Möglichkeiten der Schifffahrt von Luzern aus sind überaus vielseitig.

Dampfschifferlebnis für die ganze Familie
Detailkarte einblenden

Jesuitenkirche

Erster grosser, sakraler Barockbau in der Schweiz. Errichtet um 1666 durch Pater Christoph Vogler im Auftrag der Jesuiten. Mitte des 18. Jahrhunderts Neuausschmückung des Gewölbes. In der Kapelle liegt die Originalkutte von Bruder Klaus (Schweizer Landespatron).

Jesuitenkirche
Detailkarte einblenden