Kiental

Das Kiental im Berner Oberland ist sowohl ein Ferienort mit rund 210 Einwohnern als auch ein Seitental des Kandertal. Das Ende des Tales gehört... mehr

Kiental
Giswil-Mörlialp

Giswil-Mörlialp

Auf gepflegten gut markierten Wanderwegen die Natur mit ihrer Idylle erwandern und dabei auch die eindrückliche Gewalt der Wildbäche erleben, mit... mehr

Zuoz

Das Ortsbild gilt als eines der schönsten im Oberengadin und betört mit der Atmosphäre eines intakten und authentischen romanischen Dorfes. Zahlreiche stolze Patrizierhäuser wie die Chesa Planta präsentieren selbstbewusst ihre typischen Erker und Sgraffito-Verzierungen, geheimnisvolle Gässchen laden zu Entdeckungstouren in die bewegte Vergangenheit.

Kiental

Das Kiental im Berner Oberland ist sowohl ein Ferienort mit rund 210 Einwohnern als auch ein Seitental des Kandertal. Das Ende des Tales gehört zum UNESCO-Welterbe „Jungfrau-Aletsch“. Politisch gesehen gehört das Kiental zu Reichenbach im Kandertal.

Das Kiental im Berner Oberland ist sowohl ein Ferienort mit rund 210 Einwohnern als auch ein Seitental des Kandertal. Das Ende des Tales gehört zum UNESCO-Welterbe „Jungfrau-Aletsch“. Politisch gesehen gehört das Kiental zu Reichenbach im Kandertal.

Giswil-Mörlialp

Auf gepflegten gut markierten Wanderwegen die Natur mit ihrer Idylle erwandern und dabei auch die eindrückliche Gewalt der Wildbäche erleben, mit dem Bike in wenigen Minuten das Panorama der Alpenwelt und den Blick hinab ins wunderschöne Tal geniessen.

Inmitten einer weiten Erholungslandschaft mit See, Wälder, Alpen und Berge befindet sich Giswil.